Kommentare 327

Blogger gegen Tierversuche

Diese Seite (zu erreichen unter: http://bgt.kosmetik-vegan.de) dient dazu Informationen bezüglich Tierversuchen in sämtlichen Bereichen zu bündeln um eine kleine Online-Bibliothek zu erstellen. Dies soll zum Zwecke der Aufklärung, Veranschaulichung und zum Nachschlagen geschehen. Gerne seid ihr alle herzlich dazu eingeladen die Linksammlung zu erweitern und zu ergänzen.

Das Logo mit dem Hasen kann zum Verbreiten der Sammlung und um ein klares Statement zu setzen, gerne mit einem Linkverweis auf diese Seite, weitergenutzt werden.

Links auf Blanc et Noir:


Externe Links:

Ich, als Betreiber dieser Seite, übernehme keine Gewähr für die Richtigkeit aller gegebenen Informationen auf den verlinkten Seiten.

Disclaimer: Der Hase-Button „Blogger gegen Tierversuche“ gibt keine Garantie dafür, dass auf den (in den Kommentaren verlinkten) Blogs ausschließlich tierversuchsfreie Produkte gezeigt werden oder die Blogger offensichtlich gegen Tierversuche agieren.

Aktualisiert am: 12.11.2013

Weitere Versionen des Logos:

Transparenter Hintergrund: http://www.kosmetik-vegan.de/wp-content/uploads/2011/04/bloggergegentierversuche.gif

Raine hat eine wunderschöne Version des Logos entworfen, ebenfalls mit transparentem Hintergrund: http://www.kosmetik-vegan.de/wp-content/uploads/2011/04/bloggergegentierversuche_2raine.gif – Raine’s Version mit weißem Hintergrund: http://www.kosmetik-vegan.de/wp-content/uploads/2011/04/bloggergegentierversuche_2.jpg

Weitere Versionen sind in Arbeit!

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

327 Kommentare

  1. Check ich nicht :D
    Ist das so gedacht, dass man jedes Mal, wenn man über Kosmetik blogge den Eintrag mit dem Logo/Link versieht? Das fänd ich cool.
    Ich würde das auch so in meinen Blog einbauen, aber ich schreibe zu wenig darüber, um als Kosmetik-Blog zu gelten.

    • Erbse

      Ich habs gestern Abend vielleicht auch etwas unverständlich formuliert. ^^ War mehr oder weniger eine spontane Idee. Hab den Hasen auch erst gestern Abend gemalt.
      Das Logo ist eigentlich für die Sidebar eines Blogs… also für das Menü, links und/oder rechts gedacht. Aber man kann ihn selbstverständlich auch in Artikeln verwenden. Spricht nichts dagegen. :) Allein auf den Kosmetikbereich will ich das Projekt allerdings nicht beschränken. Es wäre schön, wenn wir zusammen eine kleine Linksammlung aufbauen könnten, die sich generell mit Tierversuchen in allen Bereichen beschäftigt.
      Besten Gruß,
      Erbse

  2. Eine tolle Idee, die ich natürlich unterstützen werde!
    Werde mir jetzt sofort das niedliche Logo krallen und dann mit dieser Seite verlinken, ich denke, so war es gedacht, oder?
    Na, du wirst schon kontrollieren, ob alles richtig ist ;-)
    Liebe Grüße von
    Sylvia mit der Rasselbande

  3. Habe das Logo schon in der Sidebar eingebunden.
    Das jeder mitmachen kann finde ich prima, allerdings findet man auf Blogs mit Tierthemen sicherlich mehr Tierfreunde.
    Dürfte auf meinem Blog also passen ;-)
    LG Sylvia

  4. Pingback: Aktion: Blogger gegen Tierversuche «

  5. Hallo :) Ich würde auch sehr gerne mitmachen, aber darf ich das auch, wenn mein Blog nicht 100% tierversuchfrei ist? Ich versuche soweit wie möglich auf Marken zu verzichten, die Tierversuche machen (L’oreal usw), aber ganz radikal bin ich da nicht.

    • Erbse

      Hallo Nadine,
      wenn du dich gegen Tierversuche aussprechen möchtest, kannst du das Logo gerne nutzen. Es liegt mir fern zu beurteilen, welches Blog das Logo nun „verdient“ hat und welches nicht. Das liegt also in deinem eigenen ermessen, wenngleich es natürlich auch ein kleiner Widerspruch ist.
      Liebe Grüße

  6. Das Logo ist total süß *-*
    Ich hab da aber noch paar Fragen:
    Wie hast du das eigentlich gedacht?
    Können alle teilnehmen, die gegen Tierversuche sind oder sollte man schon die Kosmetikfirmen meiden, die du als nicht Tierversuchsfrei eingestuft hast?
    Bei Lebensmittel weiß ich auch nicht was Tierversuchsfrei ist oO
    Vegan, vegetarisch oder egal? Ausserdem wenn man Tierprodukte zur sich nimmt, dann naja.. quällt man (indirekt) Tiere..

    Liebe (verwirrte) Grüße xD

    • Erbse

      Hallo Vamp. :)
      Im Prinzip gibt es bis auf das im Artikel genannte, keine besonderen Regeln. Wie man sich ernährt, spielt hier überhaupt keine Rolle. Letztlich kann Jeder teilnehmen der sich gegen Tierversuche aussprechen möchte. Auch egal was für ein Thema er in seinem Blog behandelt.
      Aber natürlich würde es den eigenen Blog glaubhafter machen, wenn neben dem Gegen Tierversuche-Logo kein L’Oreal-Produktbericht (Beispiel) erscheinen würde. Kontrollieren werde und kann ich das aber natürlich nicht. Bei einigen Unternehmen weiss man es zudem ja auch nicht genau.

      Liebe Grüße

Schreibe eine Antwort