massage bars bodybutter vegan rezept diy
Kommentare 37

[DIY Rezept] Massage Bars / Bodybutter

Einen schönen zweiten Advent wünsche ich euch!

Von mir gibt es heute noch ein zweites DIY Rezept, diesmal für kleine Massage Bars die man auch super als Bodybutter oder Handcreme benutzen kann. Ich finde, die Bars machen sich sehr schön als Weihnachtsgeschenk :) Die Bars schmelzen sehr schnell, wenn man sie über die Haut gleiten lässt und hinterlassen eine ganz weiche Haut und einen sehr schönen Duft <3

massage bars bodybutter vegan rezept diy

Ich habe zu dem Ganzen ein Video gemacht und auf YouTube gestellt, für diejenigen von euch, die es sich nicht anschauen wollen, poste ich das Rezept aber auch nochmal kurz und knapp unten drunter ;)

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße,

Zombiekatze

[Geschenktipp für Weihnachten] DIY Massage Bar / Bodybutter (VEGAN)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Datenschutzhinweis: Ich benutze WP YouTube Lyte um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden lokal gecached. Sie werden nicht von YouTube getrackt, es werden keine Cookies gesetzt. Erst wenn du auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Kurzanleitung:

200g Mandelöl, 100g Carnaubawachs,  150g Kakaobutter und 150g Sheabutter in einen Topf geben und im Wasserbad schmelzen lassen.

Dabei darauf achten, das Ganze nicht zu sehr zu erhitzen, das ist nicht gut für die Inhaltsstoffe der Sheabutter ;) Am besten nur ganz schwache Hitze hinzuführen, dann dauert es allerdings eine ganze Weile.

Wenn alles Flüssig ist noch einen gehäuften EL Stärke hinzugeben, alles verrühren und dann nach belieben mit Ätherischen Ölen, echter Vanille etc. verfeinern. (Keine Duföle oder sonstiges Zeug, was nicht mit der Haut in Kontakt kommen soll, verwenden!)

In Förmchen füllen (ich finde die Silikonformen für Eiswürfel von Ikea dafür sehr praktisch) und bei Raumtemperatur ein paar Stunden lang aushärten lassen – fertig!

~

Bestellt habe ich die Zutaten übrigens hier, bei Dragonspice und Vanilleschoten bekommt ihr z.B. hier günstig: Thaffain Vanille

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

37 Kommentare

  1. Hallo Romy,

    wie lustig dich hier wieder zu sehen! Und noch lustiger zu sehen das wir das selbe Zeugs machen. Ich mache auch meine eigene oeko Kosmetikartikel. Wenn du magst, kannst du ja gerne mal meine Webseite angucken. Ich verkaufe nämlich auch meine Sachen. Wenn du was siehst was du magst teile ich auch gerne meine Rezepte mit dir! :)
    Isa, vom Stein Gymnasium, obwohl mich jetzt fast alle Bella nennen.

  2. Pingback: Geschenke-Guide: vegane Präsente | ♥ MAGIMANIA Beauty Blog ♥

  3. Pingback: Bodybutter/ Massagebar und Tasse DIY | Vegalina

  4. Elena

    Ich hab’s auch gestern ausprobiert und hab die Bodybutter einfach in Formen zum Plätzchenausstechen gegossen – das ging super gut, jetzt hab ich schöne Herzchen, Sternchen usw :) War ein bisschen skeptisch anfangs ob die nicht auslaufen, aber wenn man langsam kippt ist die Masse dickflüssig genug. Finde ich sehr schön, da kann man viele verschiedene Formen machen und Plätzchenformen haben die meisten wahrscheinlich auch zu Hause.

    Die „Plätzchen“ duften schön (Vanille) und es fühlt sich sehr gut an auf der Haut, danke Erbse für das tolle Rezept!

Schreibe eine Antwort