• twitter
  • facebook
  • rss
  • youtube

FAQ

raccoon question weiss

Frequently Asked Questions – Häufig gestellte Fragen

Falls du aber eine Frage an die gesamte kosmetik-vegan.de-Community hast und nicht nur an mich, dann kannst du diese direkt in unserem Fragen und Antworten-Portal stellen. Den Weg dahin findet du hier:
>> FRAG DEN WASCHBÄR <<

Fragen zur Webseite

Wie bekomme ich einen Avatar für die Kommentare?

 Standard für Leser/innen ohne Gravatar ist ein Bild von unserem kleinen Waschbär. Wenn du einen eigenen Avatar haben möchtest, musst du dir einen Gravatar einrichten. Diesen kannst du auf vielen Webseiten und Blogs nutzen. Der Dienst ist selbstverständlich kostenlos. Schaue einfach mal auf der Gravatar-Webseite vorbei: gravatar.com

 

 

Fragen zum Thema Tierversuche

Was hat sich seit dem neuen EU-Gesetz zu Tierversuchen in der Kosmetik verändert?

 Zur neuen gesetzlichen Lage findest du hier Informationen: EU tierversuchsfrei?!
Für immer wieder aufkommende Fragen bezüglich der Umsetzung des Gesetzes etc. habe ich hier eine FAQ erstellt: FAQ EU tierversuchsfrei?!

 

Ich blicke bei Alverde und Alterra wegen der Dalli-Werke nicht mehr durch. Hilfe?!

 Ich habe mich dazu entschieden hier nochmal alle Artikel zu diesem Thema zu bündeln, da es immer mal wieder besprochen wird und bei dem ein oder anderen für Verwirrungen sorgt. Die hier verlinkten Artikel sind in einem größeren Zeitraum entstanden. Um alle Zusammenhänge verstehen zu können, ist es also ratsam sich wirklich alles durch zu lesen.

 

 

 

 

 

Wieso weicht PETAs Tierversuchsliste von deiner ab?

PETA hat andere Kriterien für ihre Tierversuchsliste. Am Beispiel der Marke The Body Shop kann man das ganz gut erkennen. The Body Shop ist auf kosmetik-vegan.de auf der roten Liste, da sie zu einem Konzern gehören (Loreal) der Tierversuche durchführen lässt. PETA bezieht die Mutterkonzerne allerdings nicht in ihre Liste mit ein, weshalb The Body Shop auf deren tierversuchsfreien Liste und Loreal auf deren nicht tierversuchsfreien Liste auftaucht. Die genauen Kriterien für die Liste auf unserer Webseite findest du hier: Tierversuchsliste (bisschen runterscrollen) Außerdem lassen sich die Firmennamen in der Liste anklicken. Die Links führen zu den Stellungnahmen der Konzerne, sodass nachvollziehbar ist wieso sie auf der grünen oder roten Liste gelandet sind. Diese Transparenz dient dazu sich ein eigenes Bild machen zu können.

Kann ich Produkte von Firma XY bedenkenlos kaufen?

Diese Frage kann ich leider nicht befriedigend beantworten. Ob du dieses oder jenes Produkt bedenkenlos kaufen kannst, hängt von vielen Faktoren ab. Als erstes von deinen eigenen Prinzipien und deiner eigenen Auffassung von „bedenkenlos“. Bezüglich Tierversuchen habe ich meine persönliche Einschätzung ja bereits auf dieser Webseite offen gelegt. Alle Marken die in der grünen Liste (http://www.kosmetik-vegan.de/tierversuche) auftauchen, halte ich persönlich im Bezug auf Tierversuche bedenkenlos. Meine anderen Auswahlkriterien liegen beim Veganismus und auch bei den Inhaltsstoffen der Produkte. Pflegeprodukte mag ich zum Beispiel so ursprünglich wie möglich, auch wenn ich da Kompromisse eingehe. Wie du siehst, lässt sich diese Frage also pauschal nicht beantworten. Ich kann Niemandem eine Entscheidung abnehmen.

 

 

 

Sind die Firmen in der grünen Liste auf deiner Webseite auch alle vegan?

Nein. Die Tierversuchsliste unterteilt ausschließlich in tierversuchsfrei oder nicht tierversuchsfrei. Vegane Kosmetiklisten findest du hier: Vegane Kosmetik
Diese sind auch alle tierversuchsfrei.
Ansonsten sind auch alle auf dieser Webseite genannten Produkte vegan und tierversuchsfrei, sofern nicht anders angegeben.

 

 

 

Wo finde ich allgemeine Antworten zu Tierversuchen (gesetzliche Lage etc.)?

Rechts in der Sidebar gibt es den Menüpunkt „FAQ: Tierversuche„. Dort findest du allgemeine Informationen, auch zur gesetzlichen Lage.

 

 

Woher weisst du, dass Firma XY Tierversuche durchführt bzw. in Auftrag gibt?

Ich schreibe die Konzerne an und bitte um eine ausführliche Stellungnahme zum Thema Tierversuche. Diese Stellungnahmen veröffentliche ich mit Genehmigung der Firmen auf diesem Blog. Du kannst dir die Stellungnahmen der Konzerne durchlesen, indem du in der Liste auf den Konzernnamen klickst. So gelangst du automatisch zur Aussage der Firma und kannst dir ein eigenes Bild machen. –> Tierversuchsliste 

 

 

 

Macht Firma XY Tierversuche?

Wenn die Kosmetikfirma nicht in meiner Liste auftaucht, kann ich noch keine Aussage zur Firma machen. Falls ich irgendwann eine Stellungnahme der Firma erreichen konnte, wird sie sich in der Liste wiederfinden. Bis dahin hilft nur anderweitig recherchieren, selbst anfragen oder abwarten. :) Tut mir leid.

 

 

Fragen zu veganer Kosmetik und Haarpflege

Hast du Kosmetikmarken die du besonders gerne magst?

Ich habe tatsächlich ein paar Marken die ich bevorzuge und mehr oder weniger „verfolge“. Das ist natürlich von verschiedenen Faktoren abhängig. Unter Anderem auch von deren Prinzipien bezüglich Veganismus, Inhaltsstoffe und Tierversuche aber auch von reiner Sympathie, die schwierig zu begründen ist. Manche Marken sind einem einfach sympathischer als andere. Was Pflegeprodukte betrifft finde ich I&M, Khadi und Santaverde sehr vorbildlich und sympathisch. Aber in der dekorativen Sparte habe ich ein paar mehr Favoriten. Alva zum Beispiel, aber auch Chrimaluxe, Angel Minerals und OCC.

 

 

 

Womit färbst du deine Haare?

 Derzeit lasse ich meine schwarzen Haare rauswachsen und färbe den Ansatz nur noch mit reinem Henna nach. Alle paar Wochen benutze ich zusätzlich eine rote Tönung von Accent. Ein Überblick über viele vegane Haarfärbemittel findest du hier: Vegane Haarfärbemittel im Überblick

 

Kennst du vegane und tierversuchsfreie Farbe für Augenbrauen/Wimpern?

 Laut antispe.de und deren Produktanfrage stellt Rufin Cosmetics unter den Produktnamen Swiss O Par Augenbrauen – und Wimpernfarbe her. Die gibt es auch in ein paar wenigen verschiedenen Nuancen. Ich selbst nutze sie ebenfalls ab und zu. Ein Päckchen reicht für mehrere Färbungen, die Farbe an sich so ungefähr zwei Wochen, dann verblasst sie langsam bzw. fallen die kleinen Härchen ja auch irgendwann aus und Härchen in Naturhaarfarbe wachsen wieder nach. Ich bin recht zufrieden mit dem Produkt. Gibt es unter Anderem im DM Drogeriemarkt.

 

 

 

Sonstige Fragen

Ich habe dir eine Email/einen Brief geschrieben, weshalb antwortest du nicht?

Vielen Dank für deine Nachricht! Ich lese wirklich alles was ich bekomme und freue mich auch sehr über das Vertrauen was mir entgegen gebracht wird. Ihr erstaunt mich! :) Manchmal bekomme ich mehrere hundert Emails pro Woche, wo junge Menschen von ihren Problemen berichten oder viele Fragen stellen bezüglich Ratten, Veganismus, Kosmetik, meiner Person und meinem Tagebuch. Es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde keine Zeit zum Beantworten der meisten Emails zu haben. Diese könnte ich mir zumindest zum Teil nehmen. Ich will ehrlich mit euch sein. Mich strengt der soziale Kontakt zu Fremden manchmal sehr an, auch wenn ich das nicht möchte. Es fällt mir schwer auf Emails zu antworten die komplizierte und schwierige Themen wie psychische Erkrankungen beinhalten. Ich lese mir gerne alles durch. Ich weiss wie befreiend schreiben sein kann. Gerne würde ich für jeden Menschen ein offenes Ohr haben und gegebenfalls helfen. Jedoch habe ich nicht immer die nötige Kraft eine angemessene Antwort zurückzusenden. Vielleicht findet ihr ein wenig Verständnis dafür und seid nicht traurig, wenn eure Nachricht unbeantwortet bleibt.

 

 

 

 

 

Ernährst du deine Katzen auch vegan?

Hierzu habe ich vor einiger Zeit einen Artikel geschrieben: Vegane Katzen

 

 

Kennst du vegane und tierversuchsfreie Reinigungsmittel?

Die meisten Putzmittel im DM der Eigenmarke „Denk mit“ sind vegan und tierversuchsfrei. Ansonsten gibt es im Reformhaus, in Bioläden und Online noch einige weitere Marken wie: Sonett, AlmaWin & Biokraft. Alternativen sind zudem Waschnüsse, Kastanien und Natron.

 

 

Lebensmittel: “Kann Spuren von Milch/Ei/etc. enthalten” – Kaufst du sie trotzdem?

Die Bezeichnung „Kann Spuren von… enthalten“ ist eine Absicherung der Firmen, da in den meisten Werken ja nicht nur ein Produkt hergestellt wird, sondern viele verschiedene. Es kann also vorkommen, dass ein eigentlich veganes Produkt über ein Band läuft wo vorher ein nicht-veganes Produkt hergestellt wurde. Es ist sozusagen ein Allergikerhinweis. Ich selbst kaufe diese Produkte trotzdem, denn man unterstützt mit diesem Kauf kein Tierprodukt. Siehe auch: Veganwelt (ganz unten)