Kommentare 9

Alverde 2-Phasen-Make-Up Entferner

Fakten:

  • Vegan (Quelle und weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen: Klick!)
  • Preis: 1,95 Euro
  • Inhalt: 100 ml
  • mit Mandel- und Avocadoextrakt, Aloe Vera und Jojobaöl
  • BDIH-Siegel (kontrollierte Naturkosmetik)

Der „2-Phasen-Make-Up Entferner“ von Alverde war mein direktes Ziel, nachdem die Sortimentumstellung im Frühjahr 2010 vollzogen war. Hauptgrund dafür war die Information, dass der Entferner vegane Inhaltsstoffe hat. Meine Entzückung wurde aber bereits im Laden leicht getrübt, da 100 ml meiner Meinung nach nicht gerade viel ist. Möchte aber nicht meckern, denn prinzipiell zahle ich für ein gutes veganes Naturkosmetik-Produkt auch noch etwas mehr.

Noch am selben Abend habe ich ihn das erste Mal verwendet. Für das gesamte Gesicht samt Augenpartie. Dabei stoß mir gleich der ungewöhnliche Geruch in die Nase. Mein Geruchssinn ist nicht der beste, aber ich kann mir vorstellen, dass empfindlichere Näschen diesem Duft nicht viel abgewinnen können. Ist natürlich wie so vieles individuell zu betrachten. Für mich hatte er allerdings einen leichten Schimmel-Gurken-Geruch.

Die Anwendung ist unkompliziert und schnell. Einmal kräftig schütteln damit sich die Phasen im Fläschchen verbinden, auf ein Wattepad damit und ab aufs Gesicht. Er entfernt anstandslos gut, bis auf meine Mascara. Ich nutze überwiegend die pinke Essence Multi Action in 2-3 Schichten… diese bekommt der Entferner nur mit langem rubbeln und „einweichen“ weg. Aber dadurch wird die empfindliche Augenpartie so strapaziert, dass es dafür definitiv einen Minuspunkt gibt.

Der weitere Minuspunkt ist die ölige Konsistenz. Im Prinzip nicht schlimm, da sehr pflegend, aber nach dem abschminken bleibt ein dicker ölig-klebriger Film auf meinem gesamten Gesicht (und auch teilweise auf den Augen), so dass ich nicht drum herum komme alles nochmal ganz gründlich zu reinigen.

Für mich persönlich definitiv kein Nachkaufprodukt, habe aber bereits von anderen Mädels gehört, die mit ihm super zurecht kommen. Eine Review in Videoform gibt es dazu ebenfalls, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Kommentare unter dem Video zeigen weitere Meinungen der Zuschauer, die vielleicht hilfreich sein könnten. :)

[Review] 2-Phasen-Make-Up Entferner Alverde

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Datenschutzhinweis: Ich benutze WP YouTube Lyte um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden lokal gecached. Sie werden nicht von YouTube getrackt, es werden keine Cookies gesetzt. Erst wenn du auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.
Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon
In Kategorie: Produkte

Über den Autor

Erbse
Veröffentlicht von

"I play keyboard in a band called the Internet." / Bloggerin, freie Redakteurin & Digital Native / WEITERLESEN

9 Kommentare

  1. Pingback: Pink Püppi ★ Review ★ Alverde 2-Phasen MakeUp Entferner

  2. Michaela

    Der Alverde 2-Phasen MakeUp Entferner krabbelt mir sofort ins Auge und brennt dort wie verrückt. Im Gesicht geht es so einigermaßen aber nachkaufen werde ich ihn so auch nicht mehr.

    LG Michaela

  3. zimt-peppermint

    Hast du mittlerweile eine Alternative gefunden? Ich nutze meist Olivenöl, doch das brennt bös, wenn es in die Augen gelangt. Daher wollte ich es mal mit einer Mischugn aus Aloe Vera und Olivenöl probieren. Kennst du gute Online Shops für solche „Rohzutaten“ wie pures Aloe Vera, Kokosöl oder Lavaerde?

    Lieben Gruß,
    zimt-peppermint

    • Erbse

      Hey :)
      Onlineshops speziell für Rohzutaten kenne ich leider keine, die ich empfehlen könnte.
      Im Moment nutze ich zum Abschminken Mikrofasertücher, Kokosöl und/oder Alepposeife. Letztere sollte aber besser nicht an die Augen kommen… brennt furchtbar.
      LG

  4. Arwen

    Hallo,

    @zimt peppermint: http://www.behawe.de <– Schau mal dort nach, sehr guter Online-Shop für sowas, da hab ich mir zu Selbstrührerzeiten immer meine Rohstoffe gekauft.

    @topic: Den AMU-Entferner von Alverde hatte ich auch mal, bei mir hat er für ein NK-Produkt sehr gut die Mascara entfernt, sowohl NK also auch KK. Allerdings hatte ich ein viel unangenehmeres Problem mit dem Entferner, er hat fürchterlich in den Augen gebrannt. oO Mit dem anderen von Alverde hab ich das Problem nicht so. Muss ich halt weitersuchen. :(

  5. JuArt

    Hi Erbse, habe deine Seite erst vor einigen Tagen gefunden. Ich nutze seit 2 Wochen auch Mikrofaserabschminktücher, die ich nur mit warmem Wasser anfeuchte. Das klappt bei mir ganz wunderbar. Ich habe überhaupt kein Bedürfnis mehr nach einem Augenmakeup-Entferner. Ich schminke mich jeden Tag mit Mascara, Kajal, Concealer und Puder, alles geht ab!

    LG

  6. Ich benutze den Make-Up Entferner von Alverde schon sehr lange und bin super zufrieden mit ihm, er bekommt alles bei mir weg. Und beim Mascara muss ich nur ein paar mal drüber fahren von rubbeln keine rede… Auch Eyeliner geht ohne Probleme.
    Ich kann ihn nur empfehlen!
    lg

Schreibe eine Antwort