Kommentare 13

Herren-Podcast Teil Zwei

Hallöle zum zweiten Teil unseres Herrenpodcasts mit TonyArmy, Markus und mir.  Diesmal geht es primär um Schminke bei Männern und bei Frauen. Wir sind natürlich alle totale Noobs was das angeht und neue Informationen könnt ihr da bei uns nicht erwarten. Ich würde aber behaupten das wir zumindest unterhaltsam sind. Schminke ist nun mal ein Feld in dem sich der Otto-Normal-Mann nicht auskennt. Warum auch wenn man die Produkte ja eh nicht verwendet? Das bisschen an Informationen haben wir von unseren Frauen und selbst da bringen wir alles durcheinander. Natürlich sind Smoothies keine Schminktechnik und warum wir plötzlich über feuchtes Toilettenpapier quasseln verstehe ich auch nicht so recht. Wir wünschen euch aber viel Spaß beim zuhören und sind auf eure Kommentare gespannt.

kosmetik-vegan.de präsentiert: Herren-Podcast Teil Zwei

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Datenschutzhinweis: Ich benutze WP YouTube Lyte um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden lokal gecached. Sie werden nicht von YouTube getrackt, es werden keine Cookies gesetzt. Erst wenn du auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Credits:

Zu hören gibt es diese drei Herren:
– Henrik (http://celilander.wordpress.com und http://www.youtube.com/user/HenTonCraft)
– Tony (http://www.tonyarmy.de und http://www.youtube.com/user/HenTonCraft)
– Markus (https://twitter.com/#!/EmperorZhark)

Music by Maf
Song: fat pantoufle
Album: Tututu
(CC BY-SA 3.0)
http://www.jamendo.com/de/track/373355/fat-pantoufle

 

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon
In Kategorie: Für Männer

Über den Autor

Veröffentlicht von

Ich bin der Henrik, 28 Jahre alt, wohne in der schönen Stadt Kassel und bin hier für die "männlichen Männer" unter euch zuständig. Ich schreibe über Produkte die der Mann haben sollte, Dinge die einen Mann bewegen und versuche euch Pflegekram näher zu bringen. Dabei lerne ich ständig dazu und wachse mit euch zum Pflegeexperten heran. Auch ich habe bei 0 angefangen und schreibe aus der Perspektive in der sich wohl die meisten Männer wiederfinden. Bei mir gibt es nicht nur langweilige Produktvorstellungen, sondern echten, ehrlichen Content. Ansonsten drehe ich gerne ab und an ein Youtube Video, spiele fürchterlich viel am PC und twittere den Rest des Tages.

13 Kommentare

  1. Eiswürfel

    „dann kann man was drauf schmieren und dann ist es weg“ XD herrlich
    aber ich denke, da habt ihr Recht, das ist so ein Frauending unter sich, obwohl dieses sich für irgendwas belächeln scheint mir so ein merkwürdiges status quo Ding zu sein und bezieht sich glaube ich auf Männer ;) nur eben nicht mit „Schminke“

    und zu dem Eyeliner+Rockstar…na wer kennt Cheyenne This must be the place? Musste da sofort dran denken…

    und den used Look im Gesicht kennen wir wohl alle ^^

    auf alle Fälle sehr sympathisch ihr drei

  2. Stephanie

    Ich finde Männer können/dürfen sich gerne schminken, solange es eben nicht so wirkt. Also wenn Mann zb sehr blond ist finde ich natürliche (dezente) Mascara sehr gut, Puder gegen Glanz und Abdeckstift sind ebenfalls „Schminksachen“ die Männer durchaus mal benutzen sollten… nicht nur für Bewerbungen ;)
    Männer sagen außerdem zwar oft, dass sie zu viel Make-Up an Frauen nicht mögen, aber sie registrieren es in den meisten Fällen sowieso nicht – außer knalligen Lippenstift vielleicht.

Schreibe eine Antwort