Kommentare 13

P2 „Black Deluxe“ LE mit veganer Mascara

Auf was hat die Drogeriewelt gewartet? Klar, ne Taschenlampe die gleichzeitig auch deine Wimpern tuschen kann. – Am Wochenende durch Zufall entdeckt. Die P2 limitierte Edition „Black Deluxe“ (erhältlich ab 01.11.2011) birgt tatsächlich eine vegane Mascara (für 4,25€). Das ist nicht ihr einziges Goodie. Diese ist zudem mit LEDs bestückt, um sich auch im Dunkeln bepinseln zu können. Ich sage ja… darauf haben wir alle gewartet. Oder? Ein Raunen geht durch den Raum. – Aber immerhin ist es mal was „anderes“.

Davon abgesehen finde ich die Idee einer weiteren veganen Mascara bei P2 prima. Die schuhcremeartige Gloss Mania-Mascara (Beautyblume berichtete) haben die Mehrheit der Blogger für Schrott befunden. Da geben wir P2 doch gerne noch eine weitere Chance, auch wenn meine Hoffnungen nicht riesig sind. Stellt euch außerdem mal vor: Hinterher ist die Mascara fast perfekt und ihr könnt sie nicht nachkaufen, da limitiert. Anschauen werde ich sie mir trotzdem und gerne davon berichten. :)

Zur Produktübersicht

Vegane Produkte aus der Edition:

  • Black Deluxe 2 in 1 paper and compact powder
  • Black Deluxe Girls best friend eyebrow kit all in one
  • Black Deluxe Magic Moment LED Mascara
  • Black Deluxe Catch the glow Shimmer Fluid
  • Black Deluxe Be a Diva! Lipgloss (alle)
  • Black Deluxe Nice and Naughty Blush (alle)
  • Black Deluxe Fantastic Glam Nail Polish (alle)
  • Black Deluxe All over Shimmer Powder Dust

Solche Blogartikel werden womöglich nicht die Regel auf Blanc et Noir. Da hier aber eine vegane Mascara zu finden ist, und ich weiss, dass viele von euch nach einer solchen suchen, entschied ich mich für diese Auflistung.

Was sagt ihr?

Bildrechte: DM-Drogerie
Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

13 Kommentare

  1. Eiswürfel

    Klingt nicht schlecht, mal sehen wie Sachen dann wirklich sind. Ich finde den schwarzen Nagellack auch sehr interessant, da es schwarz im NKbereich nicht gibt und sonst auch selten ein veganer im Drogeriebereich dabei ist…
    und ich muss mal wieder sagen, irgendwie ist ein Blog der einzige dieser Art, den ich verfolge und auch noch poste- ein großes Kompliment also an dich;)

    • Erbse

      Hey,
      du hast recht,… ist mir vorher gar nicht aufgefallen, aber ich kenne im NK-Bereich auch keinen einzigen schwarzen Nagellack.
      Auf jeden Fall eine positive Entwicklung bei P2. Die veganen Produkte tragen das Vegan-Label der Vegan Society. :) Ob das Label allerdings auch auf den Produkten selbst zu finden sein wird, bezweifele ich. Leider.

      Vielen Dank für dein tolles Lob! Meinst du denn mit „dieser Art“ die Beauty- bzw. Kosmetikblogs?
      Fühle mich auf jeden Fall geschmeichelt und freue mich auch immer wieder von dir zu lesen. :)

      LG

      • Eiswürfel

        Das mit dem Label stimmt…wobei ich mich immer frage, was daran so schwer ist einfach eine kleine Blume oder sowas aufzudrucken, wie bei Pflegeartikeln?

        Und ich meinte generell Blogs und besonders bei Beautyblogs, kann ich mich nicht erinnern schon mehrere Einträge vom selben Blog gelesen zu haben. Dein Blog finde ich aber einfach nur gelungen.

        Liebe Grüße!

  2. Ich habe mal einen LED-Lipgloss von Gosh zugeschickt bekommen und das war einfach nur irritierend. Ich konnte mich damit nicht schminken, weil mich das wackelnde Licht so genervt hat. Bei Mascara finde ich das noch sinnfreier. Leuchtet man sich da nicht direkt ins Auge? *grübel*

    Die Idee, vegane Produkte rauszubringen finde ich gut. Ob diese tatsächlich was taugen, das ist die spannende Frage. :)

  3. Das Licht finde ich total überflüssig und hat das Produkt sicher verteuert. Wenn diese Mascara was taugt werde ich sie dennoch kaufen und bunkern. Ich hoffe, es testet sie bald jemand, damit ich besser beurteilen kann, ob es sich lohnt.

    @Eiswürfel

    Für die Veganblume müssen Lizenzgebühren gezahlt werden, die richten sich, soweit ich weiß, prozentual nach dem Umsatz. Aber es spricht ja nicht dagegen einfach das Wort „vegan“ draufzudrucken, machen andere Firmen schließlich auch.

    Ich habe bei DM nachgefragt, ob sie jetzt alle veganen Produkte mit Blume kennzeichnen und warte noch auf Antwort.

    • Eiswürfel

      Ja ich weiß, aber ich dachte, wenn die Lizenz schon erworben wurde ist es egal? Also zum Beispiel bei den Produkten von Alverde fällt mir auf, dass die Pflegeprodukte gekennteichnet sind – Dekorative Kosmetika allerdings nicht.
      Ansonsten sehe ich es wie du, man könnte einfach vegan drauf schreiben. Die Bezeichnung scheint ja sogar ein wenig werbewirksam zu sein, wie ich festgestellt habe.

      Ich bin mal auf deine Antwort von DM gespannt :)

  4. das mit den lämpchen hat ja jetzt unbedingt sein müssen, mir fällt grad nimmer viel, aber der vegane inhalt interessiert mich schon ein wenig. falls die bürste schrott ist, versuche ich es mal mit ner alten bürste von ner anderen, vielleicht haut das.

  5. ich habe die mascara heute bei mir im dm ergattern können, leider gibt es nur 3 pro aufsteller aber es waren noch 2 da. eine ausführliche review werde ich die tage auf meinem blog posten ich wollte nur schon mal sagen das ich sie ganz ok finde. sie zaubert für mein empfinden jetzt kein atemberqaubendes ergebnis aber sie macht schönes schwarze geschwungene wimpern die sich sehen lassen können. enthalten sind 6ml und das vegan siegel ist leider nicht aufgedruckt. und wie sich die meisten schon denken konnten hätte man sich das lämpchen sparen können. gut finde ich aber das es sich wie eine taschenlampe bedienen lässt und nicht automatisch angeht, denn das wäre echt blöd.

    lg nina

  6. Pingback: Beauty-News 10: Angesagte Themen in der Beauty-Community « beautyjagd

  7. Eiswürfel

    Heute gab es bei uns auch die LE und da ich einiges gebraucht habe, habe ich nach gründlicher Sichtung der Tester auch einiges mitgenommen.
    Das Puder samt Blotting Paper finde ich sehr praktisch für unterwegs:), die Mascara macht nach dem ersten probieren einen guten Eindruck. Mal sehen wie sie so im Langzeittest ist. Das dunkle Lipgloss ist leider mehr transparent und zaubert ein komisches Finish, ich denke mit Kajal drunter könnte es was werden. Das Rote Lipgloss ist sehr kalt und gut deckend, wie lange es wirklich hält ist meiner Meinung nach fragwürdig.

  8. Pingback: P2 Black Deluxe Magic Moment LED Mascara « Blanc et Noir

  9. Pingback: P2 Black Deluxe Magic Moment LED Mascara « Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

Schreibe eine Antwort