Kommentare 15

Pinnwand: Neuigkeiten #1

Hallo werte Menschen,

eine ganze Weile war hier fast nichts los und um diese Abstinenz zu brechen, starte ich heute mit einem kleinen Rundum-Artikel für die Pinnwand. Natürlich geht es schon bald wie gewohnt weiter.

 

Altes Familienrezept gegen Husten

Grund für die Artikel-Flaute war ein hartnäckiger Virus, der mich leider zwang viel zu ruhen. Ein paar Mal habe ich versucht trotzdem etwas zusammen zu schreiben, aber ich bin froh euch dieses Durcheinander nicht angetan zu haben. Mein Tipp für alle Grippe-Geplagten ist ein altes Hustensaftrezept, natürlich vegan und ganz leicht selbst gemacht. Meine Mutter gab mir den Saft zum Beispiel, als ich noch ganz klein war und sie mir keine chemischen Medikamente verabreichen wollte. Du brauchst: 500 Gramm Zwiebeln, 1/2 Liter Wasser, 250 Gramm Kandiszucker (alternativ geht auch anderer Zucker). Die Zwiebeln grob zerschneiden und zusammen mit dem Wasser und dem Zucker ungefähr eine viertel Stunde kochen. Danach müssen nur noch die Zwiebeln rausgesiebt werden. Fertig ist der Hustensaft! Mehrmals am Tag von trinken.

 

Herr und Frau Erbse (´ ▽`).。o♥♡

Ein weiterer Grund für meine Abwesenheit war ein sehr freudiges Ereignis. Am 3ten März fragte Henrik (bzw. Celilander) mich tatsächlich nach sieben Jahren: „Willst du mich heiraten?“ – Ich bin immer noch ganz von den Socken und kann noch gar nicht glauben, dass wir dieses Jahr heiraten werden. Die Aufregung macht sich bereits breit. Es gibt so viel zu organisieren. Hilfe, hilfe! Ich habe soetwas doch noch nie gemacht. :D


Adé Google Friend Connect

Im März diesen Jahres war es dann plötzlich so weit. WordPress-Blogs können Google Friend Connect nicht mehr nutzen, weshalb ihr rechts in der Sidebar dieses auch nicht mehr findet. Das ist schade, aber es gibt ja zum Glück einige Ausweichmöglichkeiten. Bloglovin, Google Plus, Facebook, Feedreader und auch Twitter. Uns findet man also fast überall. Ich persönlich favorisiere übrigens Bloglovin. Was für Reader nutzt ihr?

 

Artikelserie zum Thema (vegane) Verhütung und Menstruation

Seit einigen Wochen plane und schreibe ich an einer Artikelserie, die mir wirklich besonders am Herzen liegt. Die Serie wird sich womöglich über 11 Wochen (1 Artikel pro Woche) erstrecken und sich zum größten Teil mit veganer Verhütung und alles rund um das Thema Menstruation beschäftigen. Da ich einiges an Literatur in Buchform herangezogen habe, weiss ich leider noch nicht wie lange die Recherchen noch dauern werden. In Bezug zur Artikelserie, habe ich vor einiger Zeit eine Umfrage gestartet. Hier für suche ich immer noch Frauen die dazu beitragen möchten. Die Fragen und weitere Informationen findet ihr hier: Klick – Ich möchte mich an dieser Stelle schon mal bei allen Teilnehmerinnen (derzeit haben ungefähr 80 Frauen teilgenommen) bedanken. Mich erstaunt es sehr wie offen und ehrlich ihr seid. Das ist nicht nur mutig, sondern auch mutmachend und hilfreich.

 

Was so liegen geblieben ist…

Danke, für eure reichlichen Kommentare, Emails und Nachrichten! Ich gebe mir große Mühe, das meiste an Fragen zu beantworten. Kann euch aber leider nicht versprechen dies zeitnah zu schaffen. Generell gilt: Emails und Nachrichten über Soziale Netzwerke (zb Twitter) gehen leider oft unter. Bei dringlichen Fragen, nutzt am Besten die Kommentarfunktion auf diesem Blog oder z.B. Formspring. Vielleicht wurden dort oder in den FAQ einige Fragen bereits beantwortet.

Schüssi und bis dann,
Erbse (o⌒.⌒o)

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon
In Kategorie: Sonstiges

Über den Autor

Erbse
Veröffentlicht von

"I play keyboard in a band called the Internet." / Bloggerin, freie Redakteurin & Digital Native / WEITERLESEN

15 Kommentare

  1. Dani

    Hallo liebe Erbse,

    ich bin ein eher leiser Verfolger deines Internet-Daseins (mehrere Jahre..schon). :)
    Wo ich gelesen habe, dass Du und Henrik heiraten hat es mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich wünsche Euch beiden Alles, alles gute Erdenkliche!
    Wenn man dein Leben zumindest ein bisschen durch Internet kennt, weiß man ja das es oft genug auch schlechtes in deinem Leben gibt. Um so schöner, dass Du deinen Seelenpartner gefunden hast.
    Vorallem wenn man ebenfalls unter ähnlichen Dingen leidet kann man das gut nachvollziehen.
    Ich hab zudem auch seit 4 Jahren einen toller und lieben Freund, für den ich sehr dankbar bin.

    Euch beiden Alles Gute!

    Liebe Grüße, Dani
    PS: Bleib weiterhin so liebenswert. :3

  2. SleepyBat

    Wow :D freu mich für euch!
    Hoffe du schreibst viel über die Vorbereitungen ^^

    Liebe Grüße!

    PS: den Hustensaft kenn ich auch und find ihn total lecker und er hilft wirklich :)

  3. Eiswürfel

    auch ich freue mich hier wieder was von dir zu lernen, auch wenn ich schon mitbekommen habe,dass du leider krank hast und davor tollerweise voller Glück mit deinen Gedanken bei deiner Verlobung warst. Trotzdem finde ich deinen Blog und pseudoerbse.de einfach sehr ansprechend und dich und Henrik von eurer Internetpräsenz sehr sympathisch und bin daher immer wieder gespannt auf Neues von dir :)
    ich wäre auch sehr gespannt auf Hochzeitsvorbereitungen etc. aber ehrlich gesagt hoffe ich du behälst das alles für dich, um dein privates Glück mit deinem Liebsten und deinen Lieben zu teilen und etwas zu haben, was nur euch gehört und nicht noch in Fotos dem http://www…einfach um das Besondere so einer Beziehung zu behalten und weil ich dir wünsche, dass ihr das auch in Zukunft diese Exklusivität dieser wunderbaren Geühlswelt genießen könnt!
    Mir ist natürlich klar bzw. ich hoffe, dass deine Netzpräsenz nicht dein gesamtes Privatlebe wiederspiegelt ;)
    über den ein oder anderen Kosmetikfund bei den Hochzeitsvorbereitungen würde ich trotzdem gerne lesen ;)
    Viele liebe Grüße!

  4. BAM! Und seit genau diesem Beitrag habe ich alle Artikel hier auf der Seite verpasst. Die „Pause“ kam mir auch ganz schön lang vor, aber so ist es nunmal, wenn man nicht rechtzeitig von Google Friend Connect umsiedelt. (>__<) Jetzt muss ich erstmal ein paar Beiträge nachholen, ihr entschuldigt mich… :rotwerden:

Schreibe eine Antwort