Kommentare 27

Alverde Waschlotion und Shampoo „Kleine Elfe“

Kleine Elfe?! Ich dachte hier wird knallharte Kost angeboten die Männer stärker, schneller und gut aussehend zaubern! Zugegeben das Design der Tube und auch das Logo sprühen nicht gerade Männerwerte aus. In gelb und weiß getaucht steht die Waschlotion im Regal für Babys heranwachsende Holzfäller. Das erwähnte Logo soll auch eher die Mütter mit Eso-Tick ansprechen. Warum also schreibe ich heute über dieses Produkt?

Erbse stellt gerne mal neue Produkte an unsere Badewanne und berechenbar wie ich nunmal bin greift die Hand blind ins Pflegechaos hinein. Wenn die üblichen Produkte nicht da sind hilft nur ausprobieren. Zugegeben, die Elfentube sticht nicht besonders aus der Masse. Doch kannte ich von früher Waschkombis die immer recht praktisch und effektiv arbeiteten. Weniger Produkte bedeuten mehr Platz in der Dusche und weniger Verwirrung beim Kauf. YAY!

Die Waschlotion eignet sich unter der Dusche grundsätzlich für alle Regionen eures stahlharten/biergestärkten/leidgeprüften Körpers. Zusätzlich ist es als Shampoo noch besser zu gebrauchen. 200 ml passen in die Verpackung, auch mit wenig Druck kommt ne ganze Menge heraus und man neigt zur Verschwendung. Blass gelbes Gel ploppt euch entgegen, macht aber bitte nicht den Fehler direkt an der Tube zu riechen. Konzentriert riechts doch etwas seltsam aus der Verpackung. Aufgetragen auf der Haut verteilt es sich gleichmässig, die Schaumbildung in den Haaren ist immens und das abwaschen fällt gewohnt einfach. Bei der eigentlichen Anwendung gibt es also keine Schnitzer.

Schon während ihr eure Haare kämmt fällt auf, dass die Haare sehr glatt wurdeb, der Kamm geht  einfach durch und die Haare bleiben auch recht lange geschmeidig. Kein anderes Naturkosmetik Shampoo konnte sowas innerhalb so kurzer Zeit bei mir bewirken. Am Körper direkt wirkt die Lotion normal und bringt keine Probleme (trockene Haut, Rötungen, etc…) mit sich. Steht ja auch auf der Verpackung „sanft reinigend“, da kann man sowas auch erwarten. Geruchlich orientiert es sich an Kamille und vielleicht ein bisschen Blumenwiese . Ob ihr das jetzt gut oder schlecht findet ist allerdings Geschmackssache :). Haften bleibts in den Haaren mehrere Stunden, der Körper verliert das blumige Vergnügen dafür recht schnell.

Benutzt ihr das Produkt längere Zeit verstärken sich die genannten Effekt nur noch. Die Haare bleiben weich, Spliss wird bekämpft und können den Duft länger behalten. Kämmen durch widerspenstige lange Haare gehört der Vergangenheit an. Möglich das mir meine Augen Streiche spielen, doch finde ich etwas Glanz in meinen Berserkerhaaren wieder. Der war mir vorher nicht aufgefallen und ich würde es jetzt der ollen Elfe zusprechen.

Wie gewohnt verzichtet das Produkt auf unnötigen Murks wie Tierversuche, synthetische Duft-,Farb und Konservierungsstoffe. Alle Versprechungen auf der Tubenrückseite (Sanft schonende Pflege, trocknet nicht aus, weiche Haare die leicht kämmbar werden)werden gehalten. Ihr merkt schon, dieses Shampoo ist der Burner und ich vergebe ein ganz klare, undurchdringliche, schonungslose unbestechliche Kaufempfehlung. Kostet auf nur 2,45€ und die gebt ihr sonst auch für Shampoo aus :D

 

Habt ihr die „Kleine Elfe“ auch schon getestet und könnt darüber berichten? Braucht Alverde härter aussehende Produkte (Todesshampoo aus der Hölle/)? Hat euch das Weibsvolk auch mal Produkte untergejubelt? Lasst es mich wissen!

 

Das Produkt habe ich mir selbst gekauft, ich stehe in keinem Kontakt zu Alverde und bekomme auch kein Geld von Alverde.

 

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon
In Kategorie: Für Männer, Produkte

Über den Autor

Veröffentlicht von

Ich bin der Henrik, 28 Jahre alt, wohne in der schönen Stadt Kassel und bin hier für die "männlichen Männer" unter euch zuständig. Ich schreibe über Produkte die der Mann haben sollte, Dinge die einen Mann bewegen und versuche euch Pflegekram näher zu bringen. Dabei lerne ich ständig dazu und wachse mit euch zum Pflegeexperten heran. Auch ich habe bei 0 angefangen und schreibe aus der Perspektive in der sich wohl die meisten Männer wiederfinden. Bei mir gibt es nicht nur langweilige Produktvorstellungen, sondern echten, ehrlichen Content. Ansonsten drehe ich gerne ab und an ein Youtube Video, spiele fürchterlich viel am PC und twittere den Rest des Tages.

27 Kommentare

  1. Mich haben die Produkte optisch bisher schon angesprochen, dabei bin ich sonst eigentlich nicht von der neidlichen Fraktion ;-) Die Bienenwaben auf der Tube finde ich jetzt etwas verwirrend…
    Nach deinem Urteil muss ich das Shampoo also jetzt auf jeden Fall auch mal testen, denn lange Zotteln sind mein Revier. Und leichte Kämmbarkeit wäre ein Traum. Ich behelfe mir da derzeit noch mit einem lecker nach Lindenblüten riechendem Spray von Yves Rocher.

    Todesshampoo aus der Hälle fänd ich persönlich ja ziemlich cool, würd ich kaufen.

    Liebe Grüße,
    FP

  2. Nina

    So ist das mit den Zufallsgriffen :-)

    Ich habe mir auch eine Körperbutter aus der „Mamaglück“-Reihe von Alverde gekauft, auch wenn ich sowas von nicht schwanger bin, aber sie riecht gut und macht schön weiche Haut.
    Und nebenbei bermerkt: mein Mann benutzt auch ganz gerne mal mein Shampoo. Dann riecht er immer lecker nach Aprikose.

  3. Tinka

    Naja, so wie ich das sehe gibt es eigentlich nichts negatives für dich an dem Produkt. Du wirst dir doch wohl kein Image aus der Tube kaufen wollen? ich bin verwirrt XD
    Ich selbst kenne von den Produkten nur die Wundcreme für den Po und das Zeug brennt bei mir, hab mir dann auch das „fröhliche“ Wickeln damit vorgestellt und bin froh das ich das nie ausprobiert habe XD

  4. Also du bist definitiv der, der hier die lustigsten Artikel schreibt :D
    Klingt aber interessant, das Produkt ;)Wäre vorher nie auf die Idee gekommen, mir sowas zu kaufen… Naja dann guck ich mal, ob ich mir das kaufe…komme mir schon komisch dabei vor Elfen-Baby-Shampoo zu kaufen, aber vllt werden es meine Haare/Haut mir ja danken^^

  5. Find ich herrlich, dass du dich zu solchen Produkten verführen lässt! Und wieso auch nicht, auf die Verpackung kommt es mir persönlich weniger an – da zählen mehr innere Werte. Was nützt mir eine tolle Verpackung, wenn das Produkt nichts taugt? Beim nächsten DM-Besuch wandert die Waschlotion/Shampoo-Kombi sicher in den Einkaufskorb, kann mir gut vorstellen, dass die sanft reinigt und die Haare gut pflegt, und dann auch noch „ganz ohne Ziepen“ ;-)
    Etwas „härtere“ Pflegeprodukte würde ich auch kaufen. Letztens wollte ich meinem Herzallerliebsten eine Body Lotion mitbringen und ich als Frau (!) war ganz entsetzt, dass diese Sparte wohl fast komplett weiblich besetzt ist … Als ob Männer sich niemals eincremen würden …

    @ Nina: Die „Mamaglück“-Körperbutter hab ich (auch nicht schwanger) auch, die ist super!

  6. Ich hab mir das Shampoo gestern einfach mal gekauft und werde es morgen früh testen. Mir gefällt das Aussehen gerade gut, ich find so kleine Elfen niedlich, jedenfalls auf Shampooflaschen und Co, überall muss ich die auch nicht haben, aber natürlich ist es total NICHT-MCHARD Like, da hast du recht :D Ich mag den Gänseblümchenduft so sehr.
    Ich bin sehr gespannt, bisher fand ich so 2in1 Produkte immer schrecklich, aber das ich sowas das letzte Mal benutzt habe ist Jahre her und NK war´s auch nicht, daher wirds wohl Zeit für einen neuen Versuch :)

  7. moogles

    Bei mir stand dieses Produkt auch schon auf dem Badewannenrand, gleich neben dem Alverde Baby-Wasschaum und wurde von Diesem glatt ausgestochen, da ich die Konsistenz super geschmeidig und den Geruch einfach noch schöner finde. Kam mir intensiver und süßlicher vor. Allerdings hab ich Waschlotion & Shampoo dann an meinen Schatz abgetreten, der damit zufrieden war ( Leider ist er nicht sehr anspruchsvoll was sowas angeht :-( ). Doch mittlerweile entwickelt er mehr Interesse, was genau er sich da auf die Haut schmiert, und kauft sich ( von sich aus :-) keine Chemobomben mehr *jubel*. Setdem ich Naturkosmetik benutze, ist auch meine Nase viel empfindlicher geworden, da die Gerüche dezenter sind und ich bekomm vom herkömmlichen Kram oft Kopfschmerzen. Aber zurück zum Thema.. Celilander,ich find toll, dass Du als Vertreter deiner Art, den Vormarsch wagst und über Kosmetik schreibst. Zudem ist der Artikel einfach lustig geschrieben und bei dem Vorschlag mit den `härteren Produktnamen`stimmt Dir mein Freund zu :-) Es gibt doch momentan bei Alverde ne Aktion, wo man sein Wunschprodukt erstellen kann, inkl. Namen und Verpackungsdesign. Wäre doch ne Chance ;-)

  8. Andera Rabia

    ich habe meinem langhaarigen! mann diese seite gezeigt. er fing an zu lesen: „elfen, was ist das für ein scheiß?“ als er fertig war fragte er: wann fährts du wieder zum dm? bitte bring mir das mal mit!
    ps: wir hätten auch lieber dämonen-shampoo!

    • Hallo Andera,
      hihi, so ähnlich war auch damals Celilanders erste Reaktion als ich ihm das Elfenshampoo nahe legte.
      Aber das Männershampoo von Alverde in komplett schwarzer Tube mag er auch sehr gerne.
      LG

  9. Andera Rabia

    Hallo Erbse!
    Meinst du das Alverde Man „Duschgel und Shampoo“? Hatte ich ihm auch mal gekauft, aber er findet Männer-Shampoos machen nicht „die Haare schön“! Mal abwarten wie er mit der Elfe zurecht kommt.
    LG

  10. Bin auf dieses Shampoo schon vor Ewigkeiten durch ein Erbse-Video bei YouTube gestoßen. Seitdem bin ich großer Fan … mein Mann, meine Mutter und ihr Freund mittlerweile auch! Möchte meine Bio-Gänseblümchen nicht mehr hergeben. Danke dafür. ;-x

  11. Hard Candy

    Nachdem ich den Beitrag gelesen hatte, stand die Alverde Wschlotion auch auf meiner Einkaufsliste, für den Preis kann man ja nichts falsch machen.

    Das Design finde ich, als weibliches Geschöpf, total putzig. ;)

    Seit ich sie gekauft habe, benutze ich nichts anderes mehr, ich bin total begeistert. Meine Haare werden wunderbar weich und glänzen wie zu Kindertagen. =3 Selbst bei täglicher Haarwäsche werden die Haare nicht ausgetrocknet. Ich denke, dass ich, was Schampoos angeht, nie wieder auf was anderes umsteigen werde. <3

    Glg,
    Hardcandy

  12. KatastrophenBarbie

    Ha, das klingt interessant.
    Mein Mann fand das Alverde Männershampoo nicht so toll ( ja, ich stell ihm einfach sowas hin und erwarte, dass er das benutzt, stoiisch, wie er ist, tut er das auch;) ), hat ihm zu wenig geschäumt.
    Vielleicht stell ich ihm sowas demnächst hin, er ist eher Fan von Duschdas und Axe :/
    Naja, man kann niemanden zwingen, nech?

    • Hey :D
      Zack, hatte eben einen deiner anderen Kommentare beantwortet und nun gesehen, dass du die „Kleine Elfe“ bereits entdeckt hast.
      Henriks Haare sind dadurch super weich geworden, richtig wie Babyhaar. :)
      LG

      • KatastrophenBarbie

        Ja, aber trotzdem vielen Dank!
        Celilander meinte ja, es schäumt sehr gut in den Haaren von daher könnt es was für den guten sein.
        Was ich noch für sehr trockene Kopfhaut entdeckt habe, ist ein Duschöl von CD (Pflege Duschöl Avocado), welches laut Verpackung ohne tierische Inhaltsstoffe und Tierversuche ist.
        Allerdings würde ich das gern noch irgendwie nachprüfen, hast du/habt ihr da irgendwelche Tipps? Also Internetseiten zum Inhaltsstoffe überprüfen oder so?

        Ganz ganz liebe Grüße!

  13. Jana

    Das Zeug ist der Hammer! Ich benutze das für meinen Sohn (21 Monate), und gerade wenn wir gemeinsam in der Wanne planschen, möchte ich logischerweise nicht, dass meine Pflegeprodukte ins Badewasser gelangen, deshalb nehme ich das dann auch für mich. Er liebt es, mir die Haare zu shampoonieren, kein Wunder bei SO VIEL SCHAUM! ;)
    Für den Körper finde ich es durchschnittlich, für die Haare ist es erste Hafersahne! Und ohnehin weiches Kinderhaar wird dadurch dermaßen oberflauschig, dass ich am liebsten die ganze Zeit darin kuscheln würde (leider werde ich aber immer irgendwann weggeschubst, ich aufdringliches Ding ;)). Also auch eine ganz klare Empfehlung von mir! <3

  14. Via een omleiding ben ik op deze webpagina terecht gekomen, en ik vind het uniek dat je zo’n gaaf bericht hebt kunnen schrijven over dit punt. En deze informatie is ook echt bruikbaar geweest voor mij omdat ik zelf ervaringen heb gehad over dit onderwerp. Deze website over heeft me ook veel advies gegeven over dit onderwerp.

  15. Finde deine Artikel echt lustig und lesenswert nur mal so vorweg gesagt! :)

    Ich hab das Alverde Shampoo ja schon ein paar mal gesehn aber konnte mich nie wirklich davon überzeugen es zu kaufen…

    Werde es mit jetzt sofort zulegen und gleich probieren :)

Schreibe eine Antwort