Kommentare 9

Zombie-Halloween 2011

Halloween ist ja nun schon eine Weile her, bloß fehlte mir die nötige Zeit um euch mit einer kleinen Galerie zu beglücken. Das hole ich jetzt nach und möchte euch hier einige der Blanc et Noir-Schreiberlinge samt Freunden zeigen. Wir waren alle, wie es sich für uns gehört, als Zombies unterwegs. Und ein Teil von uns hatte sehr viel Freude sich gegenseitig und gemeinsam am Halloweenabend zu zombifizieren. :) Leider konnten wir nicht alle gemeinsam feiern.

Celilander

Celilander

Celilander

Erbse

Zombiekatze

MhhhKathi

Habt ihr auch Halloweenfotos von 2011? Wir freuen uns über etwaige Einsendungen, entweder als Kommentar unter diesem Artikel oder an folgende Emailadresse: [email protected] – Falls genug Fotos zusammenkommen, würden wir mit eurem Einverständnis sehr gerne eine kleine Galerie mit euren Halloweenfotos erstellen.

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

9 Kommentare

    • MhhhKathi

      Hallo Chu-Chu,

      mein Brandopfer-Zombie-Look besteht eigentlich nur aus flüssigem Latex, Küchenpapier, Haferflocken, roter Schminke und schwarzem Lidschatten. Kunstblut hätte noch besser gepasst (statt der roten Schminke), aber der Look ist so spontan entstanden, dass ich keines mehr auftreiben konnte.

      Mit flüssigem Latex ist es extrem einfach sowas hinzubekommen, da braucht man zum Glück kaum Übung für ^^ das sieht immer direkt sehr gruselig aus…

  1. Pingback: 400 Tage – Nie mehr Shampoo?! « Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

  2. Pingback: 400 Tage – Nie mehr Shampoo?! « Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

Schreibe eine Antwort