Augen-Make Up 07/06/2011

Im Mai hatte ich Geburtstag und klar bekam ich auch die ein oder andere Post. Unter Anderem von der Steffi (Knuffi2006). Ich nehme an die meisten von euch kennen ihren YouTube-Kanal. Im Päckchen waren jede Menge Alva-Produkte und ich war total baff. Überrascht, weil ich niemals damit gerechnet hatte. Steffi, ich glaube du weisst gar nicht was du mir damit angetan hast. *herz* Das Augen-Make Up ist also mit zwei Duo-Lidschatten von Alva entstanden, die Steffi einfach so an mich abtrat. Danke! Die restlichen (Alva-)Produkte habe ich selbst gekauft.

Ein bisschen ungewohnt für mich ist dieses Make Up schon. Ein bisschen bunt, kein Braun und viel Schimmer. Vor Allem aber keinen Lidstrich. Den schönen Verlauf der Farben mag ich allerdings ganz gerne und auch wenn ich mich damit heute (am 7ten Juni, ich blogge vor) etwas „too much“ damit fühle, finde ich es doch irgendwie gelungen.

Produktliste:

  • Alva Duo-Lidschatten autumn forest (ein schimmerndes Beige, wirkt je nach Auftrag goldig bis gelb und ein schickes Grün mit Schimmer und Glitzer) vegan
  • Alva Duo-Lidschatten smoke (ein stark schimmerndes Weiß und ein gut deckendes Schwarz mit goldenem Glitzer – Achtung, die offiziellen Produktfotos die ich im Internet zu Smoke fand, zeigen ein ganz anders aussehendes Duo) vegan
  • Alva Pigment Kiss of a Rose als Blush vegan -Testbericht-

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

21 Kommentare

    • Erbse

      Danke, Patricia. :)
      Ich weiss gar nicht wieso, aber an dem Tag habe ich mich gar nicht so wohl damit gefühlt. Manchmal hat man das ja… da ist alles irgendwie too much.
      LG

  1. Avatar
    MhhhKathi

    Wow, der Farbverlauf ist wirklich total schön geworden ♥

    Ich breche mir immer einen ab wenn ich versuche, sowas hinzubekommen… Meistens wird eine Seite total schön, und die andere wirkt dann einfach asymmetrisch :( Deswegen gehe ich meist auf Nummer sicher und nehme so neutrale Töne, dass man den Farbverlauf leider kaum sieht.

    • Erbse

      Dankeschön, Kathi. :) Ich musste damals auch ziemlich viel üben, bis ich das endlich irgendwie vorzeigbar hinbekam. Ist oft auch eine Geduldssache mit dem Verblenden. Und vor Allem hat es meistens etwas mit den Produkten und Werkzeugen zutun, die man verwendet. Bei manchen Bases muss ich erst gar nicht ans gescheite Verblenden denken. Genauso ist es mit manchen Lidschatten… die verschwinden dann einfach vom Lid, werden förmlich runtergekehrt. Oder sie vermischen sich zu einem grauen Brei. :D
      Am Liebsten benutze ich im Alltag daher auch neutrale und braune Töne… da ist das alles nicht so wild und geht schnell.
      LG

  2. Avatar
    Rea

    Oh. Das ist so ohne Eyeliner irgendwie wirklich ungewohnt, wenn man dich eigentlich nur damit „kennt“. Ich finde aber, es steht dir sehr gut. :) Auch das Amu selbst finde ich total gut gelungen, die Farbe, der Übergang, etc. :) Schööön!

  3. Avatar
    Nadine

    Erst einmal noch alles Gute nachträglich zu deinem Ehrentag ;-)
    Das Amu ist super schön, ich werde es heute mal versuchen nach zu schminken.

    Lg,
    Nadine

    • Erbse

      Danke schön, Nadine. :)
      Wenn du Lust dazu hast, würde ich mich total über ein Foto von dem AMU freuen. Ist immer interessant zu sehen, wie unterschiedlich die AMUs wirken, sobald die Augenform sich verändert.

      LG

    • Avatar
      Nadine

      Das mit dem Foto hatte ich auch gedacht. Allerdings habe ich das Amu zu schnell aufgetragen(wenn man ein kleines Kind hat, was grad etwas quengelt ;-) und auch noch den falschen Pinsel gewählt, so dass es nicht so toll aussah. Aber ich versuche beim nächsten Mal dran zu denken ;-)

      Lg

  4. Avatar

    Sieht richtig toll aus. Und du bist so wahnsinnig hübsch, ich gucke deine Fotos so gern an :)

  5. Avatar
    katrinleo

    Hallo Erbse, ich finde das AMU total gelungen! Und gar nicht „too much“…wenn du jetzt noch einen Lidstrich ziehen würdest, könnte es too much sein ;-)
    Seh ich es richtig, dass du den hellen Ton aus dem Forrest-duo im Innenwinkel, außen grün, schwarz in der Lidfalte und mit dem weiß gehighlightet (??) hast?
    Welche Mascara hast du benutzt? Die Wimpern sehen so schön aus!
    Muss wohl mal googlen gehen, wo es alva Kosmetik zu kaufen gibt ;-)

    • Erbse

      Hallo katrinleo,
      ja, das hast du richtig gesehen. :) Vielen Dank für dein Kompliment!
      Ich glaube das war noch die unvegane Multi Action Mascara von Essence. Brauche sie im Moment auf. Es ist schade, dass ausgerechnet diese so schöne Wimpern macht. Aber naja… Wimperntusche kommt, Wimperntusche geht.

      Alva gibt es überwiegend online, aber auch in manchen Bioläden oder Reformhäusern habe ich es schon gesehen. Vielleicht sogar in Parfümerien? Das weiss ich aber nicht genau.

      LG

  6. Avatar
    Kaddi

    deine amus sind immer sooo toll, keine ahnung wie du diesen präzisen farbverläufe hinbekommst… :) grün steht mir leider null, aber bei dir siehts toll aus.
    um die alva sachen schleich ich ja auch schon eine weile herum, lieder kann man die selten live gegutachten. eventuell hole ich mir mal so ein türmchen.

    • Erbse

      Danke schön, Kaddi.
      Oftmals sind meine AMUs aber auch nicht ganz so toll. Die zeige ich dann allerdings nie hier auf der Webseite. :D

      Wenn du dich für Alva entschieden hast, würde mich deine Meinung sehr interessieren. Ich mag die Lidschatten die ich bisher probiert habe recht gerne und komme damit besser zurecht als mit den meisten anderen NK-Lidschatten.

      LG

  7. Avatar
    zimt-peppermint

    Wow, ich bin gerade etwas geflasht, dass man so etwas mit Naturkosmetikprodukten hinbekommen kann. Ich werde mir Alva vll einmal anschauen. Ich dachte immer, NK Lidschatten wären zum Großteil schlecht pigmentiert, jedenfalls habe ich das von Lavera gehört und kann es bei einigen Alverde Quattros auch bestätigen.
    Eine Frage: Kennst/nutzt du irgendeinenen Primer, dessen INCI gut/akzeptabel sind? Bin mir da momentan sehr unsicher.
    Lieben Gruß
    zimt-peppermint

    • Erbse

      Hey :)

      Mit vielen anderen NK-Marken habe ich auch so meine Probleme. Von Alverde zb funktionieren alleinig die gebackenen Lidschatten bei mir ohne größeres Zicken. Lavera habe ich bisher nur geswatcht und einen einzigen perlig-weißen Lidschatten da. Schlecht pigmentiert sind sie leider wirklich. – Was ich aber ganz gerne mag, sind einige Lidschatten von Santé.
      Und Alva ist schon echt super. Dafür natürlich auch um einiges teurer.

      Ich habe einige Primer da, die ich derzeit noch aufbrauche. Würde sie allerdings wegen der Inhaltsstoffe und wegen der Marke nicht nachkaufen. Empfehlen kann ich daher leider nichts. Da werde ich irgendwann selbst nochmal genauer suchen müssen. :/

      Liebe Grüße

  8. Avatar
    Bianca

    Hey Erbse, mir gefällt deine Seite echt richtig gut. Ich weiß nicht wo ichs grad sonst hinschreiben soll, also nun unter diesen Eintrag… Ich versuche auch mi veganer Kosmetik auszukommen, bin aber immer nicht so sicher, was ich kaufen kann/soll… Ist eigentlich auch schade,dass es so wenig nur gibt…
    Bei uns hat kürzlich ein neuer Laden aufgemacht – „Rituals“. Was hälst du denn davon?

    http://de.ritualsstore.com/informatie/1460/

    • Erbse

      Hey Bianca,

      ich danke dir. :)
      Rituals kannte ich bisher nur vom Hören/Sagen. Hatte mich nie weiter damit beschäftigt. Ich finde die Stellungnahme bezüglich Tierversuchen aber im ersten Moment ganz ok. Werde da wohl mal hinschreiben und etwas „bohren“. :) Nur aus Neugier.

      Danke und liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.