bananen maske zitrone unreine haut pickel vegan
Kommentare 23

DIY-Gesichtsmaske gegen unreine Haut

Ich habe heute ein Do it yourself-Rezept für eine Gesichtsmaske für euch. Es ist ganz einfach zuzubereiten und die Zutaten hat man meistens sowieso bereits zuhause. Außer ich. Ich vergesse nämlich generell Zitronensaft oder ganze Zitronen nachzukaufen und muss daher häufig auch beim Kochen und Backen auf Zitronensaft-Konzentrat zurückgreifen.

Die Gesichtsmaske besteht aus einer großen Banane, einem Teelöffel Agavendicksaft und einem halben Teelöffel Zitronensaft. Wenn ihr nur Zitronensaft-Konzentrat zuhause habt, ist das auch möglich. Aber klar, davon muss dann natürlich ein bisschen weniger rein. Die Banane zerdrückt ihr ganz fein oder nehmt einen Pürierstab, dann einfach den Agavendicksaft und den Zitronensaft untermischen. – Fertig. Ich lasse die Maske meistens so 15 bis 20 Minuten auf dem Gesicht und spüle sie danach vorsichtig mit lauwarmen Wasser ab.

Wenn ich zu viel gemacht habe, wende ich die Maske auch mehrere Tage hintereinander an oder teile mit Celilander (Henrik). Sie hält sich rund drei bis vier Tage im Kühlschrank. Oder ich futtere den Rest einfach auf.
Achtet bei den Zutaten auf das Bio-Siegel, denn das ist besser für eure Haut. :) Ich benutze meistens überreife Bananen die ich so nur noch ungern essen würde, da zu süß und matschig.

Ein weiterer kleiner Tipp für viele überreife Bananen: Stückeln und einfrieren. Danach unaufgetaut pürieren/mixen und als Bananeneis genießen. Ich liebe das! 

Das bewirkt die Maske:

  • Bananen sind sehr reichhaltig an Fetten (Avocado ist auch eine gute Alternative) und versorgen so die Haut mit Feuchtigkeit. Die Haut wird glatt und weich.
  • Agavendicksaft klärt und beruhigt die Haut und hilft der Haut die Feuchtigkeit zu bewahren, ähnlich wie Honig.
  • Zitronensaft ist ein alter Klassiker unter den natürlichen Bekämpfungsmethoden gegen Pickel und ist auch der Grund weshalb man die Maske nicht zu häufig anwenden sollte. Die Säure trocknet die Haut bei zu häufiger Anwendung aus und reizt diese, wirkt aber antibakteriell. Bei empfindlicher Haut ist Heilerde eine hervorragende Alternative.

Für eine reine Feuchtigkeitsmaske also einfach den Zitronensaft weglassen.

bananen maske zitrone unreine haut pickel vegan

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

23 Kommentare

  1. AD

    Gute Sache, muss ich mal versuchen :)

    Ich lasse Bananen immer absichtlich länger reifen, dann schmeckt der Milchshake, den ich daraus regelmäßig mache, viel besser, als mit frischen Bananen ;) Wäre also auch ne Möglichkeit, die Früchtchen zu verwerten – die Eis-Alternative klingt auch sehr gut!

    • Hallo Anke,

      danke dir. :) Ich finde es immer super spannend auf fremdsprachigen Blogs aus anderen Ländern zu stöbern. Dank Google-Translate konnte ich sogar ein bisschen was bei euch lesen.

      Liebe Grüße

    • Hallo Helijax,

      bei mir brennt sie nicht. Es kann ein bisschen pitzen vielleicht… das macht es bei mir aber nur, wenn die Haut gerade sowieso schon ein bisschen wegen irgendwas angegriffen ist und einfach empfindlich reagiert.
      Also bei ganz empfindlicher Haut würde ich es nicht machen.
      Da man die Maske ja aber nicht mehrere Stunden auf der Haut lässt, sollte eigentlich nichts passieren.
      Ich weiss noch, dass ich vor einigen Jahren mal im Internet nach natürlichen Möglichkeiten gegen Pickel suchte und da wurde Zitronensaft empfohlen. Man schrieb aber immer wieder, dass man die Pickel punktuell damit beträufeln und das ganze über Nacht drauf lassen solle. Das würde ich mich nicht mehr trauen. Mehrere Stunden Zitronensaft auf der Gesichtshaut… nee, lieber nicht. :)

      Liebe Grüße

  2. RoteRatte

    Das ist im Moment genau das richtige! Dankeschön liebe Erbse! Aber wo ist das Bild mit der Maske im Gesicht ;) ? Überreife Bananen mögen wir auch nicht, aber unsere Hunde =).

  3. Also bei mir ist es dann wohl eher der Algavendicksaft, der nicht regelmäßig im Haus ist. Wo gibt es denn sowas? Kann man als Alternative auch Honig nehmen (weil du oben davon schreibst)?

    Ich finde deine DIY-Tipps richtig toll. Werde die Maske mal ausprobieren, denn ich letzter Zeit kämpfe ich ein bissl mit der unreinen Haut.

  4. Sabrina

    Ohhh das klingt gut :-). Gestern habe ich mal eine Balea Feutschigkeitsmaske ausprobiert. Das war sehr unangenehm, weil plötzlich meine ganzes Gesicht gebrannt hat :-( Und als ich es endlich runter hat war mein Gesicht ganz rot. Da klingt eine Maske wie deine viel besser :-). Da weiß ich wenigestens was drin ist. Muss ich morgen gleich mal zum Alnatura und den Agavendicksaft kaufen :-)
    Danke! :)

  5. Danke, für das Maskenrezept. :)
    Werde ich mit Sicherheit mal selbst ausprobieren und berichten!

    Was bei mir noch gut hilft, ist einfach Teebaumöl oder Zinksalbe. Beides punktuell auftragen. Teebaumöl trocknet zwar aus, hilft aber so, dass sich das ganze nicht entzündet. Bei der Zinksalbe ist es ähnlich, nur nicht so austrocknend. Sie kann man daher auch super als Maske verwenden. :)

  6. AD

    Ich hätt auch noch ne Frage: Benutzt man Agavendicksaft genauso wie Honig? Also, z.B. zum Tee und Joghurt süßen? Oder hat der irgendwie noch einen Eigengeschmack? Dann würde ich wohl auch mal Agavendicksaft probieren :)
    LG

  7. Danke für den Maskentipp.
    Benutz im Moment noch so Fertigdinger aus der Drogerie, aber ich versuch im Moment so weit es geht überall auf Selbstgemachtes umzusteigen. Geht dann gut im Duo mit meiner Avocado-Haarmaske.
    Und von den Zutaten hab ich auf jeden Fall auch eigentlich immer alles im Haus, ich mag so simple Sachen wirklich gern. :)

    lg

  8. Lieber Waschbär ;)

    Deine DIY Maske, klingt ja total einfach und gut! Habe auch alle Zutaten zuhause ( was mic hsehr freut) und ich sowieso nicht wusste was ich mit dem Agavendicksaft machen soll, weil ich den Geschmack nicht mag!

    Werde in den nächsten Tagen deine Maske nachzaubern und darüber in meinem Blog schreiben :) Würde mich freuen wenn du vorbeischaust!

    Alles alles Liebe,
    Missarchimedesworld

  9. Pingback: Immer wieder sonntags… – I need sunshine Test

Schreibe eine Antwort