Alternative Haarwäsche Brennnessel DIY Haarspülung Kräuter Lavendel Melisse poo-free Rezept Ringelblume Rinse Rose selbstgemacht vegan 2
Kommentare 13

Kurzwort: Projektliebe, Geschminktes & Interviewpartner*innen gesucht

Zeit für ein neues “Kurzwort”. Mir sind in den letzten Wochen so viele Dinge in die Hände gefallen, dass es mir ganz schwer fällt, diese nun irgendwie zu ordnen. Aber ich will es versuchen. Macht euch auf ganz viel Input und ganz viele unterschiedliche Themen gefasst.

Interviewpartner*innen gesucht

Zuerst möchte ich mein Gesuch teilen, welches ich letzte Woche bereits auf einigen Social Media-Seiten öffentlich machte. Es haben sich bereits ein paar Menschen zu einem schriftlichen Interview bereit erklärt, was mich wahnsinnig freut. Im Laufe der kommenden zwei Wochen, schaffe ich es hoffentlich mich bei allen zu melden. Falls ihr euch angesprochen fühlt, schreibt mir gerne.

Neues für Patron*innen

Alternative Haarwäsche Brennnessel DIY Haarspülung Kräuter Lavendel Melisse poo-free Rezept Ringelblume Rinse Rose selbstgemacht vegan 2

Außerdem bereite ich gerade neue Pledges für alle Unterstützer*innen bei Patreon vor. :) Ich möchte meine Leidenschaft für Kräuterkram gerne mit euch teilen und werde daher als Geschenk für Unterstützer*innen etwas fürs Haar vorbereiten. Die Briefe für alle neuen Patron*innen für Dezember und Januar gehen ebenfalls diese Woche raus. Habt vielen Dank! <3

Geschminkt

Venus Palette Lime Crime Grunge red eyeshadow roter Lidschatten vegan Kosmetik blue eyes blaue augen

Ihr wisst ja, wie sehr ich roten Lidschatten liebe. Im Moment habe ich wieder so eine Phase, wo ich mich beinahe täglich schminke und dann so gut wie immer rot. Habt ihr Interesse an einem Artikel mit roten veganen Lidschatten im Überblick?

alverde kunterbunte farbwelt vegan limitiert naturkosmetik

Als Base dient mir derzeit der weiße Schminkstift der limitierten Edition “Kunterbunte Farbwelt” von Alverde. Das ist eine LE die jährlich immer wieder in die Läden kommt, passend zur Karnevalszeit. Leider ist nicht alles vegan, aber meine Favoriten sind es zum Glück. Der weiße Schminkstift und das weiße Abdeckpuder sind perfekt für alle Menschen mit sehr heller Haut. Der Stift eignet sich für Highlights im Gesicht, zum Beispiel auf den Wangenknochen und im Augeninnenwinkel, aber auch als Lidschattenbasis, um Farben zum leuchten zu bringen. Das lose weiße Puder kann entweder für das ganze Gesicht genutzt werden oder ebenfalls um bestimmte Partien hervorzuheben. Ich mag es aber auch auf den Lippen, um Lippenfarbe haltbarer zu machen oder um einen schimmernden Ton zu mattieren. In der Drogerie sind so helle Puder ja leider Mangelware, daher bin ich dankbar, dass diese LE immer wieder kommt. Anmerkung: Auf dem Foto ist die alte Version vom Vorjahr mit dem grünen Deckel zu sehen. Mittlerweile hat das Puder einen hellen Deckel.

Projektliebe

Unter #ausnahmslos wird gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus gesprochen. Einer der großen Anstöße für das Projekt, war die Silvesternacht 2016 in Köln. Hierbei handelt es sich aber nicht nur um einen Hashtag unter dem Informationen, Erfahrungen und laute Stimmen gesammelt werden. Auf der Webseite von ausnahmslos werden mediale, gesellschaftliche und politische Lösungsansätze deutlich gemacht.

Im Moment mache ich mir viele Gedanken darüber, wie und wo ich aktiv und ehrenamtlich helfen kann. Ich bin seit vielen Jahren im Tierschutz tätig, mal sehr eingespannt und dann auch mal eine Weile eher passiv. So ein bisschen kann ja irgendwie Jeder was tun. Ob es durch (Sach-)Spenden ist oder eben wirklich ganz aktiv durch Investition von Zeit. Ich frage mich wie viel Zeit ich zusätzlich aufwenden könnte und wie belastbar ich dahingehend überhaupt bin. Besonders mitgenommen werde ich von den vielen Kindern und Jugendlichen, die nach Deutschland geflüchtet sind und keine Eltern mehr haben. Es gibt einige Projekte, wo diesen Kindern in Form von Patenschaften geholfen werden kann. Gemeinsam Spazieren gehen, die Stadt zeigen, Eis essen oder auch nur irgendwo zusammen rumhängen und eine Schulter anbieten. Ich glaube, dass es super wichtig ist für die Kinder da zu sein, damit sie später für Andere da sein können.
Falls ihr aus Hessen kommt, wie ich, und gerne aktiv werden möchtet, aber nicht wisst wie wo und was genau, findet ihr auf der Webseite der Landesstiftung “Miteinander in Hessen” vielleicht was.

perspective daily gründer kosmetik vegan erbse

Die Perspective Daily Gründer Maren Urner, Bernhard Eickenberg und Han Langeslag
Foto von Marvin Kronsbein

Die meisten größeren (Online-)Zeitungen lassen sich ganz einfach in Schubladen stecken. Da gibt es die Linken, die Reißerischen, die Verschwörungstheoretiker, die Rechten, die Schlampigen,… ja und wir alle haben vermutlich bei jedem der Schlagworte mindestens eine passende Zeitung im Kopf. Was haben die meisten gemeinsam? Sie finanzieren sich über Werbung, weil sie sonst Schwierigkeiten haben zu überleben. Die Journalisten werden oft schlecht bezahlt und haben dadurch weniger Zeit gute Ergebnisse abzuliefern. Teufelskreis. Werbung macht letztlich abhängig. Clickbaiting, da müssen wir nicht drüber reden, ist sowieso scheußlich. Die Online-Zeitung Perspective Daily will eine Lücke füllen und unabhängig, konstruktiv und lösungsorientiert berichten. Ich finde die Idee hinter Perspective Daily wunderbar und hoffe, dass sich genügend Menschen finden, die dieses Projekt unterstützen wollen. Finanziert wird das alles nämlich über eine Mitgliedschaft für Leser*innen.

Das war mein Potpourri für heute. :D Lasst mir gerne eure Gedanken zu den einzelnen Themen in den Kommentaren da. Ich freue mich drauf!

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

13 Kommentare

  1. Ormi

    Ohja, ich bin auch für eine Übersicht von roten Lidschatten! meist findet man sowas nur in LEs oder nicht veganen Lidschattenpaletten…
    Das weiße Puder habe ich mir gleich 2x beim Entdecken der Karnevals LE gebunkert, da meine alte Dose im letzten Jahr zuneige ging und ich mir keinen Ersatz geholt habe…benutze ich meistens über normalem Puder, um aufzuhellen :)
    Lidschattenstifte sind leider nichts für mich, weil cremige Konsistenzen sich bei mir sehr schnell in der Lidfalte absetzen, deswegen brauche ich selbst für normalen Puderlidschatten oder nur Eyeliner eine Base..

    • Hey Ormi :)

      Noch Jemand, der rote Lidschatten möchte. <3 Sehr gut!

      Ja, das Puder ist schon echt toll. Und vielseitig einsetzbar. :D
      Mal sehen, vielleicht hole ich mir noch ein Back up dieses Jahr. Meins geht bestimmt bald zur Neige.

      LG

  2. Ja bitte zu roten Lidschatten <3 Bin schon gespannt, welche ich davon kenne und welche nicht ;)
    Wer übrigens das weiße Puder sucht, ich hätte noch eine unbenutzte Dose zum Abgeben – bei Bedarf einfach hier schreien oder sich von Erbse meine Email geben lassen! =)

    Liebe Grüße
    Valandriel

    • Lieb von dir, dass du das Puder anbietest. :)

      Roter Lidschatten. Na, dann sind wir uns ja alle einig! <3
      Ich versuche mich zu beeilen, aber will die Farben so gerne am Auge zeigen und die kommen am Besten bei Tageslicht rüber. :D Das wird ein längeres Unterfangen.

      Viele liebe Grüße!

  3. miriam

    bei der „finanzierung durch eine mitgliedschaft der leser“ muss ich schmunzeln. früher nannte man das ganz altmodisch abonnement und ja, genau das ist es, was zeitungen und zeitschriften hilft, sich für werbung nicht völlig nackt machen zu müssen. denkt doch bei der ein oder anderen zeitung, die ihr gut findet, egal ob online oder print, einfach mal über ein abo nach, liebe leser*innen :-)

Schreibe eine Antwort