Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (1)

P2 Hollywood Glamour Stylist Mascara, Shape Memory Effect & Volumenperlen

Ihr wisst ja… ich bin auf der nicht endenden Suche nach einer veganen und tierversuchsfreien Mascara. Zugegeben… ich teste aber auch einfach unwahrscheinlich gerne Mascaras, weshalb ich oft am stöbern und recherchieren bin. Und in diesem Zusammenhang warf ich kürzlich natürlich auch ein Auge auf die Hollywood Glamour Stylist Mascara von P2 („01 Black Diva“).
Bei den vielen Sortimentsumstellungen in der Drogerie wundert es mich auch nicht, dass diese Mascara in der Bloggerwelt fast völlig untergegangen zu sein scheint. Fast alles was ich finde sind einfache Pressemitteilungen… Reviews sucht man vergebens. Oder ist die Mascara vielleicht einfach nur so belanglos, dass Niemand darüber schreiben mochte?
Meine Kaufmotivation habe ich eben beschrieben. Was mich allerdings ebenfalls neugierig machte, war der Aufdruck „Shape Memory Effect“ und die beworbenen „Volumenperlen“. Was das nun genau für meine Wimpern bedeuten soll, konnte ich für mich nicht detailliert genug und belegbar herausfinden. Dennoch mag ich kurz darauf eingehen.

Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (1)

Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (2)

Shape Memory Effect

Was in der englischen Sprache so cool klingt, heißt auf deutsch einfach nur Formgedächtnispolymer. Und das beschreibt an sich auch schon genau das was es ist. Formgedächtnispolymere sind Kunststoffe, die verschiedenen Formen annehmen können. Ich weiss nicht ob das Beispiel auch für die Mascara taugt, aber um es kurz zu erklären: Das FGP besteht aus zwei Stoffen. Einmal ein beweglicher Kunststoff und ein aushärtendes Wachs, welches den Kunststoff in eine gewünschte Form bringt. Erwärmt man nun das FGP, kann das Wachs die Form nicht mehr halten und der Kunststoff erhält seine ursprüngliche Form zurück. Mittlerweile gibt es noch andere Arten dieser Formgedächtnispolymere.

Über die Volumenperlen konnte ich leider nichts rausfinden. Dafür sind meine Chemie-Kenntnisse dann doch zu schlecht. Vielleicht ist Jemand von euch fit darin und kann weiterhelfen?

Inhaltsstoffe

[alert type=’success‘] AQUA, SYNTHETIC BEESWAX, COPERNICIA CERIFERA CERA, GLYCERYL STEARATE, MICROCRISTALLINA CERA, STEARIC ACID, PALMITIC ACID, ACRYLATES COPOLYMER, BUTYLENE GLYCOL, AMINOMETHYL PROPANOL RICINUS COMMUNIS SEED OIL, GLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, GALACTOARABINAN, CELLULOSE, SODIUM DEHYDROACETATE, POLYIMIDE-1, PVP, LECITHIN, TOCOPHEROL, SILICA, ASCORBYL PALMITATE, CITRIC ACID [+/- CI 77499, CI 77266, CI 77007]. [/alert]

Trotzdem sind es genau die vermeintlichen Volumenperlen, die mir diese Mascara madig machen. Auch wenn ich nicht weiss was sie sind, so weiss ich trotzdem, dass ich sie nicht mag. Die Mascara mit ihrer eigentlich ganz annehmbaren Bürste könnte ohne die Perlen zumindest ein bisschen was an meinen Wimpern schaffen. Die Form der Bürste ist nicht Standard. P2 selbst beschreibt es als Triangel. Sie läuft spitz zu, die Borsten allerdings sind an der einen Hälfte der Bürste länger als an der anderen. So fällt es leichter, schwer zu erreichende Härchen zu erwischen. Der untere Wimpernkranz lässt sich mit der kurzborstigen Seite optimal tuschen.
Die tiefschwarze Paste an sich erinnert an eine Schuhcreme. Ein typischer und gerne auftauchender Vergleich in Sachen Mascara-Reviews, denke ich. ;D Wachsig, pastig, dick. Schmiert aber dennoch nicht so stark wie man vermuten könnte, was sicher auch am kleinen feinen Bürstchen liegt.

Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (4)ohne Wimperntusche

Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (5)mit Wimperntusche

Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (6)Direktvergleich nebeneinander

Erkennt ihr diese winzigen Mascarabällchen, die eben vermutlich für Volumen sorgen sollen und stattdessen alles klebrig und unsauber machen?

Zu den Fakten:

  • vegan und tierversuchsfrei
  • keine Naturkosmetik
  • ohne Parabene
  • nicht palmölfrei
  • Preis: 2,49€
  • Menge 5 ml

Mein kleines Fazit ist nun eigentlich fast irrelevant, da ich eben bei der Inhaltsstoff-Recherche von der neuen Sortimentsumstellung bei P2 laß. Diese Mascara wird ausgelistet und ist ab September nicht mehr erhältlich. Falls sie für eine/n von euch zur Lieblingsmascara zählt, also gegebenfalls bunkern oder so. :)

Hollywood Glamour Stylist Mascara P2 vegan tierversuchsfrei shape memory effect (3)

 

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

14 Kommentare

  1. Avatar
    Anne

    Hahaha, diese Bällchen sind ja witzig. Ich hab sie zwar erst gesehen, als Du darauf hingewiesen hast, aber stimmt, was soll sowas!?
    Anne

  2. Avatar
    Eiswürfel

    Das mit diesen Bällchen ist ja fast schon interessant.
    Ich hatte die Mascara nach der Sortimentsumstellung gekauft und getestet und für doof befunden, bei mir machte sie ein ähnlich schmieriges Ergebnis wie bei dir. Woran das genau liegt, habe ich so gar nicht hinterfragt, das mit den komischen Bällchen hatte ich schon wieder vergessen und vorher als übliches Werbe Bla Bla abgetan.
    Viele liebe Grüße!

  3. Avatar

    Auf dem ersten Blick siehts ja schick aus…aber die Perlen machen den schönen Anblick wieder kaputt :(
    ich suche auch noch nach meiner Lieblingsmascara…aber mein Problem sind meine unendlich langen Wimpern, die zum Außenwinkel hin ziemlich gerade sind, also kein Schwung haben…da hilft nicht einmal eine Wimpernzange….sobald getuscht wurde, gehen die Wimpern wieder runter -.-

  4. Avatar

    Ich finde die Mascara ziemlich gut, bei mir sieht man die Bällchen auch nicht. Ist bisher die 1. vegane Mascara, die ich nicht total schlimm und unnütz finde.

  5. Avatar
    Lydia

    Ich mochte den Effekt des Mascaras auch sehr, aber die Konsistenz ist einfach nur furchtbar. (Wie bei allen Mascaras von p2 – Oder geht das nur mir so?)
    Anyways, ich suche auch schon Jahre nach einem veganem Mascara von einer „tierversuchsfreien“ Firma, der meinen hohen Ansprüchen gerecht wird. Und ich habe diesen Sommer den von PHB Ethical Beauty gefunden und bin damit recht zufrieden. Vielleicht magst du dir den mal ansehen. :)
    Meine Suche ist seitdem weniger dringlich. Aber nicht zu Ende. ;)

  6. Avatar

    Man ist als Frau ständig auf der Suche nach einer passenden Mascara. Voriges Jahr hatte ich eine gefunden und nun wird diese nicht mehr produziert. Da könnte ich mich vielleicht ärgern! Also beginnt meine Suche jetzt von vorn.

  7. Avatar
    Mieze

    Ich hab sie auch und bin ganz zufrieden damit.
    Ich trag oft nen schwarzen Lidstrich, da muss die (der?) Mascara nicht so fette Puppenwimpern machen, sollte aber schon sichtbar sein.
    Ich hab sie nach diesem Artikel gekauft, momentan ist sie ja auch noch reduziert…

    Ich hab auch gesehen, dass es noch eine vegane Mascara von P2 gibt, die in der grünen Röhre, die hat ein ähnliches Bürstchen…vielleicht ne Alternative, wenn die hier ausverkauft ist.

  8. Avatar

    Hi Erbse,
    hab mir jetzt alle Einträge zu Mascara durchgelesen, da ich auf der Suche nach einer veganen und wenn möglich auch Naturkosmetik Mascara bin (nach über 3 Jahren im Ausland hat sich da einiges getan).

    Jedenfalls ich hab jetzt mal die Benecos Natural Mascara Super Long Lashes getestet.
    Hält gut wenn man darunter zB mit einer alten Wimperntusche zuerst tuscht. Dann hält sie sogar über Nacht. Sieht auch gut aus aber sie brennt leider jedes Mal wenn ich sie auftrage (in den Augen).

    Und das Abschminken ist eben auch ein Gepatze… dazu verwende ich jetzt eine Mischung aus Olivenöl und Kakaobutter, da geht es dann.

    Eigentlich bin ich auf der Suche nach etwas wie das 38,5°C von Sensai. Kein waterproof aber auch kein wasserlösliches, sondern es löst sich wenn man vorsichtig warmes Wasser auf die Wimpern gibt (also 38,5°) und etwas wartet.
    Wenn du eine dazu einen Tipp für mich hast, wäre ich sehr dankbar…

  9. Avatar
    Anke

    Auf den Weg der Suche nach einer ordentlichen Mascare hatte ich mich auch vor einer ganzen Weile begeben. Dabei bin ich auch schlechte gestossen und welche die ganz ok waren. Aber so richtig zufrieden war ich nie. Dann hat es mich letzte Woche nach Hamburg verschlagen, und einmal da, bin ich dann gleich ins Veganz gedackelt. Dort gibts nämlich diverse Produkte von Beauty Without Cruelty. Unter anderem auch eine Mascara. Ich hab die nicht wasserfeste Standardvariante genommen. Und was soll ich sagen… Das Zeug ist großartig! Sie schmiert nicht, sie krümelt nicht, sie lässt sich leicht entfernen (seit ner ganzen Weile nehme ich Distelöl! Danke nochmal für den tollen Tipp!). Und das Ergebnis ist natürlich auch super. Entweder natürlich oder mit mehrmaligem Auftrag auch intensiver. Ich bin echt zufrieden!
    Bzgl. Deiner Post über rote Lippenstifte bin ich jetzt nicht sicher, ob die Marke da auch schon mal zur Sprache kam… Ich hab jedenfalls auch zwei (rote) Lippenstifte mitgenommen, obwohl ich sonst nie welchen getragen hab. Die Farbauswahl ist ziemlich groß und er hält und hält und hält =O) Und ich bin begeistert! Schau sie Dir doch mal an, da gibt es echt eine Menge verschiedene Rottöne. Liebe Grüße

  10. Avatar
    Anke

    Ups, noch was vergessen…
    Von Alverde gibt es ja seit kurzem eine VEGANE Mascara im Standardsortiment. Eye-Catcher Mascara heisst sie. Hab sie leider bei dm noch nicht entdecken können. Hast Du vielleicht schon mal probegetuscht damit und einen ersten Eindruck gewinnen können?

  11. Avatar
    Manuela

    Hallo Erbse,
    auch ich bin auf der Suche nach einer Alternative zur Mascara sensai 38°C und würde mich über eine vegane/tierleidfreie Version rießig freuen…
    Danke, schöne Grüße,
    Manuela

Kommentare sind geschlossen.