nageldesign nailart vegan tierversuchsfrei cruelty free playstation nerd geek video games gaming nail polish nagellack p2 deborah lippmann priti nyc 3
Kommentare 33

Playstation One auf den Nägeln

Gerade fühle ich mich sehr alt. Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr euch an etwas zurück erinnert und dann feststellt, dass das bereits ewig zurück liegt? Mir ging es letztens mal wieder so. Ich wischte gerade im Wohnzimmer Staub und strich dabei mehrere Male über Amiga, Nintendo 64 und Co, während ich darüber nachdachte, wann diese Konsolen überhaupt erschienen waren. Der erste Game Boy kam in Europa zum Beispiel 1990 raus. Im Alter von vier oder fünf Jahren gehörte dieser graue (aber wundervolle) Klotz endlich mir und ich erinnere mich an die Zeiten wo ich fast jede Nacht heimlich unter der Bettdecke spielte. Am Liebsten Kirby’s Dreamland. Mit Taschenlampe. Und Lupenaufsatz. Denn auf den bestanden meine Eltern. „Sonst bekommst du noch schlechte Augen!“ – Wir hatten einige Konsolen zuhause, später auch endlich einen PC. Mit wir meine ich aber eigentlich meinen sechs Jahre älteren Bruder. Wenn ihr große Geschwister habt, wisst ihr vielleicht, dass das im Prinzip bedeutet: „Konsolen und PC angucken, aber nicht anfassen!“
Als ich ungefähr sieben Jahre alt war, wollten mir meine Eltern eine große Überraschung machen. Ich sollte entscheiden, ob ich lieber einen eigenen PC, eine Playstation oder einen Disney-Lerncomputer haben möchte. Ehrlich, könnte ich die Zeit zurück drehen, würde ich mich vermutlich lieber für einen PC entscheiden. Aber Klein-Erbse war so aus dem Häuschen, dass sie gerne einen Lerncomputer haben wollte. Ach, Klein-Erbse. Meine Eltern ahnten wohl schon, dass ich das früher oder später bereuen würde und machten mir stattdessen mit der Playstation One eine riesige Freude. 1995 war das. Das ist fast zwanzig Jahre her. Zwanzig! Für mich fühlt es sich an, als ob es gestern gewesen wäre. Damals gab es diese Demo-CDs, die man irgendwo umsonst herbekam. Die spielte ich eine lange Zeit sehr gerne, obwohl es eben keine Vollversionen waren. Auf einer der CDs war unter Anderem Tekken II drauf. Die Tekken-Reihe wurde eine meiner absoluten Lieblingsspieleserien. Zwar war da nicht viel mit ausgeklügelter Story, aber die erfand ich mir damals einfach selbst hinzu. Dino Crisis 2 mochte ich ebenfalls, auch wenn es mir damals viel Angst einjagte. Damals war alles mit Dinosauriern gut. Ich gehöre zur Jurassic Park-Generation. Unerwähnt lassen darf ich aber auch nicht Spiele wie Harvest Moon: Back to Nature, Micro Machines, Tony Hawk’s Pro Skater 2, Crash Bandicoot, Colin MC Rae Rally 2, Silent Hill,… uah, ich muss gleich ins Wohnzimmer verschwinden!

Aber vorher zeige ich euch noch das Nageldesign, welches ich kürzlich als kleine Hommage an meine Playstation getragen habe. Verwendet habe ich fünf verschiedene vegane Nagellacke:

  • Deborah Lippmann „Face to Black
  • P2 Volume Gloss Gel Look Polish „010 Little Princess
  • P2 Color Victim Nail Polish „222 Artful
  • P2 Color Victim Nail Polish „191 Gigantic
  • Priti NYC „294 Red Head Cactus

nageldesign nailart vegan tierversuchsfrei cruelty free playstation nerd geek video games gaming nail polish nagellack p2 deborah lippmann priti nyc 3

nageldesign nailart vegan tierversuchsfrei cruelty free playstation nerd geek video games gaming nail polish nagellack p2 deborah lippmann priti nyc

Das Design an sich ist natürlich sehr simpel, wenngleich es einiges an Übung braucht die Symbole gescheit auf die Nägel zu pinseln. Ich habe dafür einen Zahnstocher benutzt, werde mir aber irgendwann einen Pinsel dafür anschaffen müssen.

Was war eure erste Spiele-Konsole und habt ihr lustige Anekdoten, die ihr teilen möchtet? :)

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

33 Kommentare

  1. Avatar

    Ha, noch mehr Verrückte mit einem ganzen Haufen Konsolen im Wohnzimmer :D Ich kann mit denen leider gar nichts anfangen, aber mein Mann sammelt die Dinger, und unser ganzer Wohnzimmerschrank ist voll davon.

    Liebe Grüße
    Carola

  2. Avatar

    Schöner Beitrag. Ich hatte auch einen älteren Bruder und durfte daher nur allzu selten etwas auf der Playstation spielen. Aber einfach nur zuschauen fand ich auch schon spannend genug. An Tekken kann ich mich auch noch erinnern. Und an Spyro the Dragon und an Final Fantasy IX (die anderen Teile davon durfte ich nicht selbst spielen *heul*).

    Aber irgendwann bekam ich dann meinen eigenen Gameboy Color und die gelbe Pokémon-Edition und ich weiß noch wie aufgeregt ich bei meinen ersten Kämpfen war. Ich wollte auf keinen Fall verlieren, hatte schon ganz schwitzige Hände und gab ihn dann kurz meinem Bruder, damit er für mich gewann. Oh man! xD

  3. Avatar
    Kafka

    Ich sage nur.. POKEMON SAPHIR IST FAST 12 JAHRE ALT! Ahhhh, ich hab echt nen Anfall gekriegt, als ich das realisierte.. Dass mein erstes digitales Spielzeug (Pokemon Crystal mit Pokemon-Edition GB Color) von 2000 ist, verkrafte ich, aber die nächste Generation ist ja auch steinalt… -schauder-
    Andere Konsolen habe ich nur bei Bekannten zu Gesicht bekommen, ich bin ein echtes Waldkind und durfte nur mit Brio, Lego und Stöckern spielen XD Meine Mama hasste den Gameboy so dermaßen (habe den von meinem Papa bekommen). Ich erinnere mich da aber an Super Mario auf der N64 und.. -Trommelwirbel- Pokemon über N64 auf dem Fernseher. Sci-Fi, wat?! Nachdem ich den GBC bekommen habe, haben wir auf dem Flohmarkt mal einen klassischen Gameboy mit Tetris, Super Mario Land 2 und Kirby geschossen. Kirby habe ich nie wirklich verstanden (ich war Mario gewohnt), aber lustig waren sie alle drei. Soviel dazu…

    Das Design gefällt mir supi, steht auch auf meiner Liste der „muss ich mal machen“-Designs. Die PS-Buttons habe ich auch als Plugs für die Ohren :-D

  4. Avatar

    coole Idee!
    leider besaß ich bei meinen Eltern nie eine Konsole, einen PC hatten wir erst Ende 2003 und Internet erst im Jahr 2008, nen halbes Jahr später (Februar 2009) bekam ich meinen Laptop, den ich jetzt immernoch benutze…zocken geht nur sehr schlecht bis gar nicht damit q.q
    Konsole spiele ich erst gelegentlich seit ich zu meinem Freund gezogen bin vor 2 Jahren

    man kann sagen, ich hab echt was verpasst!

  5. Avatar
    Mo

    die gute alter playstation zwei :D vorher hatten wie noch eine sega konsole ^^

    ich habe gern tekken 3 und alle tomb raider spiele gespielt :) oder rayman, spyro und crash.
    wie sind echt alt :D

  6. Avatar
    Blue Dandelion

    Yeah, das lässt das Gamerherz höher schlagen :D
    ich hab leider sehr spät mim Zocken angefangen,
    in der 5. Klasse Lernspiele am Computer,
    später dann Nintendo DS ^^
    zwischendurch durft ich an nem alten Amiga spielen, kann mich daran aber kaum noch erinnern.
    Das Nail-Design find ich klasse! :D

  7. Avatar

    Großartiger Beitrag und ein Nageldesign nach meinem Geschmack! Ich habe erst recht spät zu Computerspielen gefunden, bei mir fing es mit dem ersten PC an (SimCity und primitive 3D-Labyrinth-Shooter auf Disketten vom Flohmarkt). Zur Spielkonsole (PS3) bin ich erst vor zwei oder drei Jahren gewechselt, nur leider fehlt mir momentan die Zeit dafür. *seufz*
    Liebe Grüße von der Konsumfrau

  8. Avatar

    Ach.. *neben mich schiel*
    Meiner Meinung nach, sind die alten Konsolen immernoch am besten. Natürlich nicht von der Technik, aber für mich bedeuten sie ein Stück Kindheit – und Spiele, die ich nie nie niemals wieder vergessen werde!
    Ich selbst hatte „nur“ den GAME BOY COLOR und die folgenden Handhelds.. den SNES, Nintendo 64, Playstation One etc. habe ich damals nur von Freunden mitbekommen.

    Nun besitze ich seit zwei Wochen einen eigenen Nintendo 64 und leihe mir bald von meinem besten Freund die SNES aus.

    Heute, als junge Erwachsene, wird alles nachgeholt, was Mama und Papa damals verboten haben! :3

    • Erbse

      Oh ja! :D
      Das stimmt schon… man verbindet damit eben auch so vieles. Ich habe vor nem halben Jahr meinen alten Kassettenrekorder wieder rausgekramt und höre seitdem manchmal wieder Hörspiele damit… einfach nur wegen der schönen Erinnerungen. <3

  9. Avatar

    Ich erinnere mich noch dunkel an die erste Konsole, auf der mein Vater gespielt hat: ein Atari VCS 2600. Muss um 1980 gewesen sein. Die erste Konsole mit brauchbaren Spielen war aber das NES. Super Mario, Legend of Zelda, Castlevania – das waren noch Zeiten.

  10. Avatar

    Vielen Dank für den super Beitrag. Wirklich schöner Nageldesign nach meinem Geschmack ! Ich habe erst recht spät zu Computerspielen gefunden. Zur Spielkonsole Ps4 bin ich erst vor zwei oder drei Jahren gewechselt, nur leider fehlt mir momentan die Zeit dafür.

    Schöne Grüße

    Aus Dortmund

Schreibe eine Antwort