ponyhuetchen twinkle twinkle little star
Kommentare 16

Ponyhütchen Lidschatten (Miss Soapy, Twinkle Twinkle Little Star, Mysteric Purple)

Ponyhütchen. Das ist „Candy Cosmetics. Handmade in Switzerland.“ – Neben vielen Pflegeprodukten, wie Seifen, Badepralinen und Lippenpflege, finden sich hier auch zahlreiche dekorative Produkte. Darunter auch vegane Rouges. Im Shop sind außerdem alle veganen Artikel als solche gekennzeichnet. Besonders ist außerdem das „Lidschatten-Abo.“ Sechs Monate lang bekommt man für einen fixen Preis jeden Monat einen ganz exklusiven neuen Lidschatten (gepresst oder lose kann man auswählen) zugesandt. Eventuell ist hier auch eine Angabe möglich, um nur vegane Lidschatten zu erhalten. Ausprobiert habe ich das Abo aber nicht.
Tatsächlich bietet Ponyhütchen zudem individuell angefertigte Produkte an. So ist es möglich sich einen nach eigenen Farbvorstellungen kreierten Lidschatten fertigen zu lassen. Auch Allergien können berücksichtigt werden. Auf der Ponyhütchen-Webseite wird ebenfalls von größeren Mengen individueller Produkte gesprochen. Mir kam da sofort unsere bevorstehende Hochzeit im September in den Sinn. Gastgeschenke dieser Art wären perfekt. Jedoch befürchte ich, dass dieses Unterfangen unser Budget sprengen würde, auch wenn wir nur eine Hochzeitsgesellschaft von etwa 35 Leuten sind. Die Idee zum Beispiel kleine Badecupcakes neben jedem Gedeck zu platzieren, gefällt mir jedoch außerordentlich gut.

Anfang 2011 war Hendrike von Ponyhütchen so lieb, und stellte mir drei Lidschatten zur Verfügung. Diese Produkte möchte ich euch heute ein bisschen vorstellen.

Die Minerallidschatten gibt es alle jeweils in drei Größen zu kaufen. Leider habe ich keine Grammangaben gefunden, die Preise bewegen sich je nach Größe allerdings zwischen 1,22€ und 9,62€. Die Möglichkeit Proben zu erwerben, halte ich für gut.
Die Haltbarkeit der Lidschatten variiert je nach Auftragsweise. Mit guter Base und/oder feucht aufgetragen halten sie sich ähnlich gut wie die meisten Pigmente. Die Intensität der Farben wird durch eine Base und auch durch den feuchten Auftrag natürlich verstärkt.

ponyhuetchen miss soapy

Das erste Pigment trägt den Namen Miss Soapy und wird als beeriges, dunkles Mauve mit Schimmer beschrieben. Je nach Auftrag und somit Intensität, bekommt der Ton in meinen Augen einen Lila-Einschlag. Eine wunderschöne Nuance, die ich sehr gerne trage. Ich überlege ob ich es wagen sollte ihn zu pressen, da ich gepresste Produkte aufgrund der leichteren und schnelleren Handhabe viel häufiger nutze.
Inhaltsstoffe: Mica, Titanium Dioxide

ponyhuetchen twinkle twinkle little star

Wow. Twinkle Twinkle Little Star verzauberte mich gleich das erste Mal als ich in das Töpfchen sah. Der Name passt wie Arsch auf Eimer. :) Bloß wünschte ich, dass er genau so wie im Töpfchen auch auf der Haut aussehen würde. Man ahnt es natürlich schon. Die meisten Glitzerpartikel sind ziemlich fix vom Lid gewischt und übrig bleibt einfach ein rauchiges mattes Schwarz. Ich empfehle ihn feucht aufzutragen, dann hat man etwas mehr vom Glitter.
Inhaltsstoffe: Titandioxid, Mica, Eisenoxid, Zinnoxid

Mysteric Purple ist ein schimmerndes Violett/Lila. Sieht im Töpfchen wirklich wunderschön aus, oder? Leider gibt es diesen Ton nicht mehr bei Ponyhütchen zu kaufen. Aber ähnliche Nuancen lassen sich schon finden. Violet Ink zum Beispiel ist aus der gleichen Farbfamilie und gefällt mir zumindest auf dem Foto noch besser.


Von links nach rechts: Twinkle Twinkle Little Star, Mysteric Purple, Miss Soapy | Alle mit Base aufgetragen | Oben: Tageslicht – Unten: Blitzlicht

Alle Lidschatten sind natürlich vegan und tierversuchsfrei. Zitat ponyhuetchen.com: „PonyHütchens Candy Cosmetics sind: mineralölfrei, tierversuchsfrei, talkfrei, parabenfrei, silikonfrei & handgemacht aus natürlichen Rohstoffen.“

Lose Lidschatten ziehen mich immer wieder magisch an, weil sie einfach so hübsch aussehen, aber im Alltag nutze ich dann doch immer die gepressten Versionen. Wie geht es euch?

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

16 Kommentare

  1. Avatar
    Rea

    Ui, die sind wirklich total schön <3 Leider geht's mir da aber wie dir – ich habe massig lose Lidschatten, aber im Alltag (vor allem morgens um halb 7!) greife ich dann doch zu den gepressten. Bequemer, schneller, einfacher.
    Und eine PonyHütchen-Bestellung schiebe ich auch schon ewig vor mir her. Dabei sind die Lidschatten so schön…

  2. Avatar
    katze

    die sind wunderschön, aber ich fühle mich wohler echte NK kosmetik zu kaufen anstelle von nur vegan.
    deswegen wars ja auch nicht mein blauer lipgloss, sondern keths blauer lipgloss.
    erbse, sieht man dich irgendwo irgendwann?
    auf einer con?
    Buchmesse? Larp? Irgendwas?

  3. Avatar

    Oh, jetzt schreibe ich auch nochmal was dazu…

    Also, für so Hochzeits-, Babyshower- und Geburtstags-Giveaways gelten nicht die regulären Onlineshop-Preise. Da mache ich abhängig von der Auflage und den Sonderwünschen individuelle Angebote, die aber deutlich unter den regulären Onlineshop-Preisen liegen.

    Die Lidschatten von PonyHütchen sind KEINE zertifizierte Naturkosmetik. Nicht, weil sie die Voraussetzungen nicht erfüllen, sondern schlicht, weil so eine Zertifizierung einfach einen derart exorbitanten Haufen Geld kostet, dass sich das nur grosse Kosmetikfirmen leisten können. Ich würde lieber heute als morgen eine Zertifizierung machen, aber da müsste ich mich buchstäblich für verschulden. Qualitativ und von den Inhaltsstoffen entsprechen die Lidschatten NK-Anforderungen.

    ich hoffe, dass das weiterhelfen konnte. Falls noch Fragen sind: fragen ;-)

  4. Avatar
    Eiswürfel

    Nachdem ich dein tolles AMU hier gesehen habe, habe ich mir auch einige Proben bestellt.
    Erstmal kurz zu Ponyhütchen: ich war total zufrieden mit dem klasse Service und den Produkten, die Idee mit dem Proben finde ich klasse. Da ich denke man hat einfach schnell genug Produkte und so kann man einiges probieren und hat nicht wieder so viel Krams. Die Duschbutter fand ich auch sehr gut, die Pflege aber eher leicht und daher für warme Temperaturen geeignet und die Düfte angenehm. Die Farbtöne des Blushes sind auch sehr schön gewählt und ich werde mir bestimmt von Cinderella nochmal eine Fullsize bestellen, absolute Empfehlung für Schneewittchens ;)

    Ich muss sagen, dass mir die Incis und der Preis von vielen losen Lidschatten meist eher zusagt, ich aber auch gepresste Lidschatten bevorzuge. Daher habe ich jetzt in einer größeren Aktion alles in ein Palettensystem gepresst- funktioniert gut, nimmt aber Zeit in Anspruch. Das Ergebnis lässt sich in jedem Fall sehen und ich finde die Handhabung jetzt sehr viel praktischer.

    Viele liebe Grüße! :Raccoon:

  5. Avatar

    Ich hab ein paar Pigmente hier, aber einfach find ich definitiv gepressten Lidschatten. Die allererste Farbe finde ich traumhaft schön. Das Lila aber auch! Welche Base benutzt du denn? Ich momentan die Alverde und komm mit der nicht sonderlich gut zurecht.

    Liebe Grüße

    Judith

    P.S. Was benutzt du für deine Augenbrauen und als Mascara? Kannst du da Tipps abgeben? Bin grad dabei mir die Mascara Reviews Reviews auf deiner Seite durchzulesen, bin aber dabei auf deine schönen AUgenbrauen (und natürlich Augen, aber die kann man nicht nachkaufen^^) gestoßen.

  6. Avatar

    Ihc habe acuh schon ein paar Pröbchen bei mir daheim
    Werde aber bald mir das gepresste Liedschatten Abbo gönnen :3

    @Judith: Ich kann die die Base von Essence empfehlen, diese ist aber leider nicht vegan

    Liebe Grüßle

  7. Avatar

    Ich finde die Ponyhütchen Lidschatten sooo schön, aber irgendwie konnte ich mich noch nicht überwinden etwas zu bestellen. Zu viel Auswahl.. :D

    Ich würde die Pigmente wohl auch eher pressen und dann benutzen.

    • Erbse

      Hey Roxy :)
      Ja, die Auswahl ist wirklich riesig.
      Henrik schenkt mir zum Geburtstag wohl unter Anderem eine Leerpalette. Ich werde also definitiv endlich mal ein paar Pigmente pressen. Bei mir fliegen so viele rum und es ist einfach schade drum.

      LG

  8. Pingback: Klein, aber knorke! Vegane Mini-Shops im Internet. | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

Schreibe eine Antwort