Kommentare 17

Tierversuche – REWE Eigenmarken

Stellungnahme zum Thema “Tierversuche” von REWE Eigenmarken am 05. August 2010

(veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von REWE)

(betreffend: REWE Körperpflegeprodukte)

[zurück zur Übersichtsliste]

Sehr geehrte Frau —,
gerne geben wir Ihnen die gewünschte Auskunft bezüglich der Körperpflegeprodukte unter unseren REWE-Eigenmarken:

Im Rahmen der Herstellung unserer Eigenmarken gibt es keine Tierversuche. Die Produkte werden in unserem Auftrag von sorgfältig ausgewählten Herstellern nach fest vorgeschriebenen Rezepturen aus bewährten Rohstoffen produziert und unterliegen der Kontrolle der REWE Qualitätssicherung.

Dermatologische Tests und Anwendungsversuche erfolgen ausschließlich mit freiwilligen und neutralen Testpersonen, jedoch nicht am Tier.

Mit freundlichen Grüßen

REWE Group

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

17 Kommentare

  1. cindy

    Aber was die Zulieferer betrifft schreiben sie ja nichts….und da es eine Eigenmarke ist könnte es ja wie bei Alverde sein, dass sie in dem Werk einer Firma mit dem „roten Punkt“ produzieren, oder was meinst du?
    Und was ich dich mal fragen wollte: du berichtest hier ja v. a. über Kosmetik… Wie siehts bei Produktgruppen wie Waschmittel aus? Kannst du da ein tierversuchsfreies empfehlen?
    Dein Blog ist übrigens super!
    lg

    • Erbse

      Hallo cindy,

      ich empfehle da gerne indische Waschnüsse. Diese sind generell zum Putzen, für die Spülmaschine, für die Waschmaschine und sogar für’s Haar geeignet. Garantiert ohne Tierversuche. :) Bei speziellen Sachen greife ich auch häufig auf die Denkt Mit-Produkte von DM zurück.

      Danke und LG

    • Erbse

      Hallo liebe guinea pig :)

      Wie es mit den tierischen Inhaltsstoffen bei den Rewe-Produkten aussieht, weiss ich leider nicht. Da müsste man eine Produktanfrage machen.
      Rewe garantiert, dass für die Eigenmarken keine Tierversuche durchgeführt wurden.

      Liebe Grüße!

  2. Tinka

    Hey kannst du mir was zu cien und mildeen sagen? Ich finde dazu irgendwie nix, das wäre mir sehr wichtig! Lieben Dank und meine Hochachtung für deine sorgfaltigen und breit gefächerten Informationen. Lg Tinka

  3. Kolja van Hümmel

    Ich möchte mich mal in aller Form für das Engagement und die kostenlose Bereitstellung der Daten bedanken. Hervorheben möchte ich die wirklich praktische App, die mir schon einige Zeit und Nerven gespart hat. Grüße :-)

  4. FrlMod

    Wichtig sind die Rohstoffe, welche überwiegend immer an Tieren getestet werden. Das Endprodukt kann tierversuchsfrei sein, und genau das heben viele Hersteller hervor, um zu kaschieren, dass sie Rohstoffe zur Herstellung ihrer Produkte verwenden, welche definitiv an Tieren getestet wurde.
    Es gibt auch Apps die sich damit befassen, wie zum Beispiel „wer macht’s“. Aber auch hier wäre ich sehr kritisch und misstrauisch.

  5. Stefan

    Mittlerweile wurden alle bzw viele Rewe Produkte durch die Marke today ersetzt. Hier das rewe Statement:

    “Today wird die klassischen Kosmetik- und Körperpflegeartikel der bisherigen Handelsmarken ja! und Rewe Qualitätsmarke ersetzen.”

    Hersteller ist hier Emil Kissling (zumindest beim Shampoo, das ich mir gestern leider gekauft habe), welcher auch Produkte für größere Marken herstellt und nach meiner Recherche mit Tierversuchen in Verbindung steht.

    Ich denke dies sollte man auch in deiner App vermerken.

    Liebe Grüße

    • Nachtigall

      Mich würde auch interessieren, wie es mit z.B. Today und Kür aussieht. Bei Ökotest steht zwar, dass Emil Kiessling sogar zertifizierte Naturkosmetik vertreibt (die laut Kriterien tierversuchsfrei sein müssen), aber bei Animal’s Liberty sind sie klar bei „boykottieren“ eingeordnet.
      Oder gilt today gar nicht als „richtige“ Rewe-Eigenmarke, weil es die bei Penny auch zu kaufen gibt?

  6. Bettina Breidbach

    Super dass man das mit diesen tierversuchsfreien Kosmetika mit her Menge Leute teilen kann. Möchte mal wieder guten Gewissens was in der Richtung kaufen können

Schreibe eine Antwort