Überblick: Vier Alterra Mascaras

Auf Blanc et Noir wird es ab heute nichts Neues von Alterra zu lesen geben. Die Gründe sind hier nachzulesen: Rossmann Tierversuche – Das bedeutet natürlich auch, dass die ehemalige vegane Alterra-Liste nicht mehr aktualisiert wird. Ich sehe allerdings davon ab bereits erschienene Testberichte über Alterra-Produkte zu streichen.

 

Letztes Jahr hatte ich geplant eine „Vegane Mascara“-Serie zu starten. Das wird immer noch passieren, jedoch hat sich der Termin erneut verschoben. Ich kann kein Geld für Produkte ausgeben, obwohl ich ähnliche noch fast voll in der Schublade liegen habe. Dies ist sicher nachvollziehbar. – Zuerst hatte ich mir vorgenommen die als vegan deklarierten Alterra-Mascaras zu testen. Davon stellten sich einige dann doch als unvegan heraus. Ich berichtete über diesen bedauerlichen Umstand. Zwei vegane Alterra-Mascaras blieben übrig. Und nun erhielt mich die Rossmann-Stellungnahme bezüglich Tierversuche. Ihr versteht sicher, dass ich die Mascaras daher nicht in die Serie mit aufnehmen werde.

Längst ist aber (mehr schlechtes als rechtes) Bildmaterial der Mascaras geschossen und die Volume & Curl fand letztes Jahr bereits den Weg in einen meiner Artikel. Da ich die Produkte nicht vollkommen umsonst gekauft haben möchte (ihr glaubt gar nicht wie frustrierend das ist ;)), werde ich euch hier einen Kurzüberblick der Mascaras geben. Von einer Bewertung sehe ich ab. Die Fotos sprechen für sich. Besonders die Klümpchen. Pssst.

Habt ihr vegane Mascara Tipps? Gerne auch Naturkosmetik, aber kein Muss. Ein paar habe ich mir schon notiert.

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

15 Kommentare

  1. Avatar

    also die volume & curl sieht ja gut aus, aber die anderen…ähh^^ ich glaube da ists dann was mascara angeht nicht so schade drum, dass alterra nicht mehr auf der positiv liste steht.
    die lash definition hatte ich ja mal bei fewaluer gewonnen, meine hat nicht so geklumpt, aber nachgekauft hätte ich sie wohl trotzdem nicht, da finde ich die multi action 100 mal besser.
    die lashes to kill von catrice ist auch super, die hattest du dir vermutlich schon notiert, oder?

  2. Avatar
    KittyCat

    Ich schwöre auf die Sexy Blacks Mascara von Helena Rubinstein aber die liegt leider bei stolzen 32€… :o/

    Liebe Grüße!

    • Erbse

      Hakki KittyCat,

      Helena Rubinstein gehört leider zu L’Oréal, weshalb diese für mich rausfällt.
      Dennoch danke. :)

      Liebe Grüße

  3. Avatar
    Mieze

    Bis auf diese beiden (MASCARA WONDER WATERPROOF und MASCARA WONDER VOLUME), sind alle Claris Mascara vegan. Aber leider sehr sehr teuer. Generell sind fast alle Produkte von Clarins vegan, mit Ausnahme dieser hier:

    CRAYON YEUX

    STICK ANTI-CERNES

    POUDRE DOUCEUR LIBRE

    MASCARA WONDER WATERPROOF

    CREME M-HYDRAT. TEINTEE

    MASCARA WONDER VOLUME

    CRAYON SOURCILS

    BAIN AUX PLANTES TONIC

    Alle anderen Clarins Produkte (so auch die von Ihnen aufgelisteten) sind ohne jegliche Bestandteile tierischen Ursprungs.

    (http://vegan.de/foren/read.php?33,484939)

    Selbstverständlich ohne Tierversuche.

  4. Avatar
    philosophyofbeauty

    Nachtrag: Die Mascaras von Logona, Sante und Alva sind auch vegan. :)

  5. Avatar
    Angi

    Meine Altagsmascara ist die Volume Mascara von Lavera. Für besondere Ansprüche verwende ich die Mascara von Blinc. Das Duo das für mich super funktioniert.
    Zwischenzeitlich hatte ich die Volume Mascara von Dr. Hauschka, diese hat mich allerdings mehr als enttäuscht. Der kleinste Anflug von Feuchtigkeit u. die Mascara rinnt davon. Selbst bei Nebel (also fast an jedem Tag im Herbst u. Winter) hatte ich leichte Mascaraschatten unter den Augen – schrecklich. Außerdem neigt diese Mascara dazu, von den Wimpern zu bröckeln. Nie wieder.

  6. Avatar
    meow

    Ich bin vor kurzem auf irgendeinen Blog gestoßen, da wurde eine Mascara in Puderform getestet – ich glaube sie wurde feucht aufgetragen. Leider kann ich mich weder an den Blog Namen erinnern noch an den Produktnamen :( Aber das Ergebnis war echt ganz gut. Anscheinend wurde Mascara früher so aufgetragen und ich könnte mir vorstellen, dass sie vll (da in Puderform) ohne entsprechende Öle o. Wachse auskommt. Sollte ich den Eintrag wiederfinden, lass ich es euch wissen.

    LG

  7. Avatar
    meow

    Sooo, ich habe recherchiert & vll erzähl ich dir/euch ja garnix neues..? – aber diese Mascara-Form heißt Cake-Mascara & bestand ursprünglich aus Vaseline(o.Carnubawachs) und Kohl. Und wäre damit vll ja auch heut noch eine vegane Alternative. Aber am besten ihr guckt mal selbst unter dem Schlagwort Cake-Mascara. Hier hat jdm sowas schonmal getestet:
    http://www.google.de/imgres?imgurl=http://beautyjagd.files.wordpress.com/2011/01/cake-mascara1.jpg&imgrefurl=http://beautyjagd.wordpress.com/2011/01/08/arcancil-mascara-compact-wie-funktioniert-cake-mascara/&usg=__TkrQWaLysNGdRgJxMZO0NEE50hw=&h=2508&w=1992&sz=1948&hl=de&start=13&zoom=1&tbnid=OSV5QRLhJ2V04M:&tbnh=150&tbnw=119&ei=k6wnTsKbCYqTswbZ-si2CQ&prev=/search%3Fq%3Dcake-mascara%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26sa%3DN%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26biw%3D1280%26bih%3D661%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1

    • Erbse

      Hey Meow,

      das klingt ja interessant. :) Danke für den Link!
      Das Produkt im Link beinhaltet allerdings Cera Alba, also Bienenwachs.

      Ich suche mal weiter und bin gespannt was ich über diese Art von Mascara so herausfinde.

      LG

  8. Avatar

    Also Mascara finde ich extrem schwierig. Wie ich hier sehe, schauen die NK-Mascaras nicht nur bei mir schlimm aus :D:D

  9. Avatar
    Hana

    Ziemlich blöd, dass der Volume & Curl Mascara nicht vegan ist. (Wobei ich überlege ihn mir trotzdem zu kaufen… Zur Zeit bin ich ja auch nicht so streng mit Honig…)
    Die Anderen sehen nämlich ziemlich schlimm aus ^^;
    Wobei ich die Klümpchen Lash Definition noch irgendwie akzeptabel und als verspielt empfinde. (Seltsam, ich weiß.) Aber der Rest… naja. Vorallem der Perfect Lash ist alles andere als berauschend. Tja, wie ich sehe wurde der perfekte vegane NK-Mascara noch nicht gefunden und möglicherweise stellt Selbermixen doch eine Alternative dar.

    • Avatar
      Hana

      Mir ist soeben noch eine Alternative eingefallen ^^
      Wenn die Wimpern dich so sehr stören, färb sie doch einfach :D
      Ich habe gehört, nachdem man ein paar mal zugeschaut hat, könne man das ganz leicht zu Hause selbst machen.

Kommentare sind geschlossen.