Kommentare 9

Seriously Satin Lipsticks von P2

Edit: Die Lippenstifte sind nicht vegan! Mehr dazu: http://www.kosmetik-vegan.de/erbse/perlenpuder-du-unveganer-troll

In diesem Monat wurde das Standardsortiment von P2 um einige Produkte erweitert. Darunter natürlich ebenfalls ein paar vegane Produkte. Welche bei P2 als vegan deklariert sind, könnt ihr ganz einfach über die Webseite der dm-Drogerie heraus finden.
Auf den ersten Blick haben mich nur die Seriously Satin Lipsticks angesprochen und deshalb kaufte ich mir kürzlich die vier veganen, von insgesamt sechs Nuancen. Ich möchte sie euch nachfolgend ein bisschen vorstellen.

p2 seriously satin lipstick vegan lippenstift tierversuchsfrei kosmetik delightful daisy sweet susanna colorful carmen lovely lilli 2

P2 ist eine Eigenmarke der DM-Drogerie und demnach gestalten sich auch die Preise der Produkte. Einer der Lippenstifte kostet 2,95€. Enthalten sind 1,5 Gramm. Anhand der weiter unten aufgelisteten Inhaltsstoffe ist natürlich klar, dass es sich hier nicht um Naturkosmetik handelt. Die Stifte sind allerdings als vegan deklariert und tierversuchsfrei. Die Verpackung ist aus Plastik und in der Farbe des Lippenstifts gehalten, das Produkt lässt sich einfach herausdrehen und am anderen Ende der Hülse ist ein herausnehmbarer Spitzer enthalten. Dieser ist nice to have, aber wäre meiner Meinung nach nicht nötig gewesen, da die Lippenstifte sehr schmal sind und sich bereits ohne Anspitzen präzise auftragen lassen.
Alle vier Nuancen haben ein seidig-glänzendes Finish, bis auf den roten 060 Colorful Carmen, denn dieser schimmert zwar auch, wirkt aber insgesamt matter als seine Schwestern. Ganz nett finde ich die Produktnamen, welche allesamt Frauen-Vornamen sind. So finden wir hier eine farbenfrohe Carmen, eine entzückende Daisy, eine süße Susanna und eine liebliche Lilli.

Die Haltbarkeit der Stifte ist meiner Meinung nach gute Mittelklasse, trotz der Konsistenz der Produkte, die schön cremig sind. Nur das Tragegefühl und die Optik sind nicht ganz optimal. Gerade jetzt auf den geschundenen Winterlippen, sieht man durch den Perlglanz der Produkte wirklich jede Unebenheit und jeden Riss in der Lippe. Eine gute (und regelmäßigen) Lippenpflege darunter, ist Pflicht.

p2 seriously satin lipstick vegan lippenstift tierversuchsfrei kosmetik delightful daisy sweet susanna colorful carmen lovely lilli swatchAuf dem Swatch, der im Sonnenlicht aufgenommen wurde, sieht man sehr schön den Perlglanz der Farben. Von links nach rechts: 020 delightful Daisy, 030 sweet Susanna, 040 lovely Lilli und 060 colorful Carmen.

Die Inhaltsstoffe

020 delightful Daisy – CYCLOPENTASILOXANE, POLYETHYLENE, DIMETHICONE, ISOAMYL LAURATE, POLYBUTENE, MICA, SYNTHETIC BEESWAX, ISODODECANE, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, PERSEA GRATISSIMA OIL, COPERNICIA CERIFERA CERA, PEARL POWDER, SORBITAN ISOSTEARATE, TRIHYDROXYSTEARIN, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PROPYLENE CARBONATE, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, TALC, TIN OXIDE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, PHENOXYETHANOL, PALMITIC ACID, BENZOIC ACID, CI 77891, CI 77491, CI 15850, CI 77499, CI 77492, CI 16035

030 sweet Susanna – CYCLOPENTASILOXANE, POLYETHYLENE, DIMETHICONE, ISOAMYL LAURATE, POLYBUTENE, MICA, SYNTHETIC BEESWAX, ISODODECANE, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, PERSEA GRATISSIMA OIL, COPERNICIA CERIFERA CERA, PEARL POWDER, SORBITAN ISOSTEARATE, TRIHYDROXYSTEARIN, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, PROPYLENE CARBONATE, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, PHENOXYETHANOL, PALMITIC ACID, TIN OXIDE, BENZOIC ACID, CI 77891, CI 45410, CI 15850, CI 16035,CI 77491

040 lovely Lilli – CYCLOPENTASILOXANE, MICA, POLYETHYLENE, DIMETHICONE, ISOAMYL LAURATE, POLYBUTENE, SYNTHETIC BEESWAX, ISODODECANE, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, PERSEA GRATISSIMA OIL, PEARL POWDER, COPERNICIA CERIFERA CERA, SORBITAN ISOSTEARATE, TRIHYDROXYSTEARIN, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PROPYLENE CARBONATE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, PHENOXYETHANOL, TIN OXIDE, PALMITIC ACID, BENZOIC ACID, CI 77891, CI 15850, CI 16035, CI 77491, CI 47005

060 colorful Carmen – CYCLOPENTASILOXANE, POLYETHYLENE, DIMETHICONE, ISOAMYL LAURATE, POLYBUTENE, MICA, SYNTHETIC BEESWAX, ISODODECANE, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, PERSEA GRATISSIMA OIL, COPERNICIA CERIFERA CERA, PEARL POWDER, SORBITAN ISOSTEARATE, TRIHYDROXYSTEARIN, SILICA, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PROPYLENE CARBONATE, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, PALMITIC ACID, BENZOIC ACID, CI 15850, CI 77891, CI 77491, CI 47005

p2 seriously satin lipstick vegan lippenstift tierversuchsfrei kosmetik delightful daisy sweet susanna colorful carmen lovely lilli swatch Tragebild

Delightful Daisy ist definitiv einer meiner Lieblinge, da er nur ganz leicht aufgetragen ein YLBB (your lips but better) Kandidat ist. Auf dem Foto oben habe ich ihn in mehreren Schichten aufgetragen… so gefällt er mir wiederum nicht so gut. Colorful Carmen ist ein klassisches leicht orange-stichiges Rot und wunderschön! Aber leider nichts besonderes. Sweet Susanna hingegen ist ein sehr pink-stichiges Erdbeerrot. Mein Favorit ist tatsächlich lovely Lilli, weil der leichte Pfirsich-Ton eher ungewöhnlich ist.

Welcher ist euer Favorit?

Zum Schluss noch eine Sache zu den Inhaltsstoffen. Diesbezüglich bin ich gerade mit DM am klären, wieso sie ein Produkt mit dem Inhaltsstoff Pearl Powder als vegan deklarieren. Die Lippenstifte sind da nicht die einzigen im Sortiment. Ich sage euch umgehend Bescheid, sobald ich eine Erläuterung habe.

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

9 Kommentare

  1. Avatar
    Sabine

    Mir gefällt delightful Daisy auch am besten – da würde ich auf anhieb auch dazu greifen. und colorful Carmen sieht auch super aus an dir :)

    was ich dich fragen wollte, checks du die Inhaltsstoffe der Produkte auf speziellen Seiten oder weisst du das schon alles?
    Ich habs in den letzten Tagen auf codecheck.info und utopia.de probiert aber viele meiner Produkte sind da einfach ned drinnen.. wollt nur fragen, ob du da einen Tipp hast (wo auch internationale Produkte gelistet sind)?
    Danke

  2. Avatar
    Kafka

    Wow, die gefallen mir richtig gut! Perlige Lippenstifte gefallen mir besser als die ganzen „super mega XXL shine-sicherheitsreflektor“-dinger, und über den preis kann man, wie gewohnt, auch nicht meckern. Die 020 werde ich mir bei meiner nächsten Heimreise auf jeden Fall minehmen, denn einen unauffälligen Ton brauche ich dringend :-D (kaufe leidenschaftlich gerne ale möglichen Rottöne, aber tragen tu ich sie NIE weil zu edel/pinup/auffällig >-<)

  3. Avatar
    Miss K.

    Hallöle ihr Lieben,

    Daisy wäre auch mein Liebling, die anderen würden sich richtig gut mit meiner Haarfarbe beißen *lach.

    Aber ich denke nicht, dass ich mir einen kaufen werde, da gibt es sicherlich ähnliche Farben bei Naturkosmetikanbietern – zudem habe ich daheim bereits genug Farben für die Lippen und sollte da wohl erst mal einige aufbrauchen.

    Trotzdem sollte ich mal wieder zum DM tigern (zum Glück gibt es den auch in meinem „Dorf“) und mir mal wieder ein Produkt gönnen :)

    Grüßle,
    Miss K. (die heute Home-Office machen darf :D)

  4. Avatar

    ich habe Colorful Carmen, aber ich finde es ist eher ein kühler Rotton, weswegen ich diesen gekauft habe.
    Die Haltbarbeit finde ich (im Gegensatz zu meinen andern Lippies) ganz gut!
    Delightful Daisy hab ich auch im Auge..

  5. Avatar
    magu

    nice.

    nachdem ich die inhaltsstoffe gelesen hab, ist mir jedoch aufgefallen dass pearl powder enrhalten ist.
    da für perlen ja austern gezüchtet und getötet werden. deshalb wundert es mich ein bisschen, dass sie als vegan deklariert werden…

    oder hab ich etwas übersehen?

    lg magu

    finde deine blog übrigens toll und schau mich hier gerne um :)

  6. Pingback: Perlenpuder, du unveganer Troll | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

  7. Avatar
    Kathi

    Huhu!

    Wieder ein interessanter Beitrag (wie alle anderen hier!). Hätte auch gerne mal wieder einen schönen Lippenstift, aber leider halten mich die Inhaltsstoffe eher davon ab…müssen für mich nicht unbedingt vegan sein, aber diese Chemie (Silikon etc.) ist mir, seit ich mich mit diesem Thema beschäftige, nicht mehr geheuer und ich versuche eher Naturkosmetik zu verwenden, auch wenn es gerade bei der Haltbarkeit von Lippenstiften schwierig ist… (@Sabine: habe gerade mal einen der Lippenstifte dank der Inhaltsstoffangaben bei codecheck ergänzt).

    Gruß Kathi

  8. Pingback: Die Opfer meiner Erwartungen: gesammelte Beauty-Flops | MAGIMANIA

Schreibe eine Antwort