elf mineral infused mascara (2) vegan
Kommentare 29

elf Mineral Infused Mascara

So. Ich habe es euch ja versprochen. Sobald ich eine Mascara finde, die vegan ist und außerdem keine super natürliche Wimpern macht UND dann auch noch hält und hält und hält ohne hinterher um die Augen herum wie unser Waschbär Ben auszusehen (nichts gegen dich, Ben), würde ich sofort Alarm schlagen. ALARM ALARM! 
Ein Haken bleibt da aber. Es handelt sich hierbei nicht um (zertifizierte) Naturkosmetik.

elf mineral infused mascara (2) vegan

elf mineral infused mascara (4) veganIch komme direkt mal zu den Fakten, damit das Wichtigste geklärt ist:

  • vegan und tierversuchsfrei
  • keine Naturkosmetik
  • Preis: 4,79 €
  • Menge: 4 ml
  • Farbvarianten: ausschließlich schwarz
  • ausschließlich online zu erwerben
  • Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Caprylic/Capric Triglyceride, Cera Carnauba (Carnauba) Wax, Synthetic Beeswax, Styrene/Acrylates/Ammonium Methacrylate Copolymer, Stearic Acid, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, PVP, Triethanolamine , Triacontanyl PVP, Hydroxyethyl Cellulose, Caprylyl Glycol, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate May Contain: Iron Oxides (CI 77491 , CI 77492 , CI 77499), Manganese Violet (CI 77742)

Einen kleinen Tipp beim Kauf von elf-Produkten habe ich für euch. Die deutsche Webseite ist nicht aktuell was die Angabe von Inhaltsstoffen der Produkte angeht. Schaut da am Besten direkt bei der amerikanischen Webseite nach. Die meisten elf-Produkte kommen mit einer Umverpackung nach Hause, was einerseits mehr Müll macht, andererseits sind die Produkte aber auch versiegelt und weitere Informationen, wie eben auch die korrekten Angaben zu Inhaltsstoffen, finden sich darauf.

Die Mineral Infused Mascara schaut für mein Auge schon mal direkt wegen des Designs ansprechend aus. Eine Verpackung die clean und elegant ist. Die leicht matte Oberfläche unterstreicht das für mich noch mal. Mir gefällt es.
Die Bürste der Mascara ist aus Silikon und ein wenig kleiner als die Bürste des Klassikers „Multi Action“ von Essence, die ihr wahrscheinlich alle kennt. Ich ziehe diese Mascara jetzt nur als Vergleich heran, weil diese für mich der Maßstab aller Mascaras ist/war. Damit bekam ich damals das beste Ergebnis. Doch leider verweigert sich Essence nähere Informationen zu den Inhaltsstoffen rauszugeben.
Aber ich habe ja eben Alarm geschlagen. Deshalb kann ich hiermit verkünden, dass die Mineral Infused Mascara von elf an meinen Äuglein ein ähnliches wenn nicht sogar besseres Ergebnis erzielt. Länge, Volumen. Die Schichten lassen sich schön aufbauen. Ich mag es „fliegenbeinig“, was mit zwei bis drei Schichten auch gut zu erreichen ist, ohne ürgs zu wirken. Auch die unteren Wimpern gewinnen an Länge, was man auf dem Vergleichsfoto sehr gut sehen kann. Wer es natürlicher mag, dem reicht wahrscheinlich auch nur eine Schicht.

Die Haltbarkeit der Mascara ist ebenfalls überraschend. Überraschend gut. Obwohl sie nicht als wasserfest deklariert ist, hat sich mich schon ein paar mal weinen lassen ohne danach zu verwischen oder schmierig zu werden. Test bestanden… würde ich mal behaupten. :)

elf mineral infused mascara (1) vegan swatch

Wenn es die jetzt noch in Naturkosmetik-Qualität geben würde…

Und ihr so? Kennt ihr die Mascara…? Wie findet ihr sie? Oder hab ich jetzt euer Interesse geweckt?

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

29 Kommentare

  1. Avatar

    Klasse! Mit der Haltbarkeit habe ich auch Problem. Allerdings nach einem Versuch mit elf (waterproof) hab ich auch keine Lust mehr diese Kosmetik zu probieren. Irgendwie nach einigen Wochen sah die Mascara ziemlich alt und trocken aus mit einem „natürlichen‘ Panda effekt … Mach mal bitte ein Update später wie sieht es mit dieser aus :)

    • Erbse

      Halli Lili :)
      Ich benutze die Mascara jetzt seit Mitte Dezember und sie hat sich noch nicht verändert. Zum Glück.
      Aber falls sich da was tun sollte, sage ich gerne Bescheid.

      Liebe Grüße! :Raccoon:

  2. Avatar
    Eiswürfel

    Hach jetzt war ich ganz aufgeregt nach deinen Alarm :crabby: ,
    aber leider kenne ich die Mascara schon und das Ergebnis war nie so schön , wie bei deinen Fotos -.-
    ich glaube da sind deine Wimpern wohl etwas wohlwollender…

  3. Avatar
    goldyy

    Mein Favorit ist ja die „Blinc Amplified Mascara“. Leider muss man die aber im Ausland bestellen… Dafür hält sie wunderbar, gibt Volumen und lässt sich mühelos wieder abschminken :)

  4. Avatar
    Teddy

    Elf kommt auch für mich nicht in Frage. Aber deine Wimpern sehen echt toll damit aus :)
    Ich benutze die/den Mascara von Lush. Ist vegan, irgendwas mit anti-allergisch und enthält Weizengras, was wohl gut für die Wimpern sein soll. Leider aber sehr überteuert, habe sie/ihn bei einer 50%-Rabatt-Aktion gekauft.
    Ich liebe das Ergebnis auf meinen Wimpern. :grins: Die Bürste ist zwar sehr kurz, aber wenn man sich dran gewöhnt hat, klappt es gut. Und sonst kann man ja auch eine alte Mascarabürste verwenden. Meistens ist ja eh die Bürste ausschlaggebender für das Ergebnis, als die Inhaltsstoffe.

  5. Avatar
    koki

    hej erbse,
    ich würde gern wissen, ob sich die wimperntusche gut abschminken lässt. ich hatte auch schon mal welche von elf und da habe ich immer sehr viele wimpern verloren…
    gerade benutze ich auch die von lush, sie macht aber keine so tollen wimpern, eher natürlich bzw verklebt, wenn man mehr als zwei schichten macht…
    lieben gruß!

  6. Avatar

    Ok also eure Meinungen gehen ja scheinbar sehr auseinander. Der einzige Versuch wird wohl sein, an mir selber! Ich werde sie also am besten selber bestellen und testen, werde dann verkünden, wie ich die Mascara finde :)

  7. Avatar
    Mieze

    Erster gedanke: Naaajjaaa…

    Ich benutze noch die I <3 Extreme von essence, die noch ein bisschen besser ist, als die Multi Action, und bin daher ein bisschen verwöhnt.
    Wenn ich aber an die letzten Fliegenbeinchen und man-sieht-ja-nix Mascaras denke, dann ist der schon echt supi.

    Ich bin jetzt nicht so der Fan Silikonbürsten, aber ich werd die im Hinterkopf behalten.

    Wo hast du sie denn bestellt?
    Magst du das nicht mal verlinken?

  8. Avatar
    pia

    ich bin auf der suche nach einem Augen-make-up-Entferner, der möglichst Naturkosmetik oder sogar Vegan ist, am besten auch mild :panik: :panik: :panik: :Raccoon: da meine augen recht empfindlich sind. Habe mir den 2Phasenentferner von Alverde geholt, damit geht der mascara auch super runter aber meine augen brennen total und die haut rundherum ist sehr gerötet. was benutzt ihr um euer make-up wieder runterzubekommen?

    • Avatar
      Eiswürfel

      Oh da gibt es einiges! :psssst: Ich nutze:
      Kokosöl oder
      die Sensitiv Creme von Lavera in der Metalldose
      oder Mandelöl
      oder Distelöl
      oder Take away Cleanser von Heymountain
      oder Aprikosenkernöl
      oder den Gesichtskontrollereiniger von Heymountain
      :grins:

      Alles sehr mild für die Augen und das Öl ersetzt gleichzeitig eine Creme ;)

      Ich hoffe das hilft die weiter und deine Augen beruhigen sich schnell wieder :umarmen:

  9. Avatar
    Eiswürfel

    Testest du eigentlich noch weiter vegane Mascaras?
    Ich bin gerade auf die von PHB Halal Beauty gestoßen, eine neue vegane und naturkosmetik Mascara, die ich ziemlich toll finde und die anscheinend auch noch wasserfest ist.
    Das Ergebnis ist gut und mehr als natürlich, nur nicht ganz der BÄM!-Drama-Look. Ich habe auch noch die von Ecco Bella und Manic Panic im Blick- hast du von denen schon mal was gehört/gelesen/gesehen?

    • Erbse

      Liebe Eiswürfel,

      von der PHB Halal Beauty Mascara habe ich kürzlich auf Beautyjagd gelesen. :) Werde ich mir irgendwann sicher mal ansehen.
      Die von ManicPanic habe ich gerade hier, aber bisher noch nicht getestet.

      Liebe Grüße

  10. Avatar
    Himbeerpraline

    p2 hat nun die „Magic Curl“-Mascara herausgebracht, leider keine NK, aber vegan.
    Die mag ich ab heute testen, wäre ja super, wenn sie zu dem Preis taugt. :)
    Vielleicht ist sie ja auch etwas für dich?

  11. Pingback: Augen-Make Up “Meerforelle” und Mitgefühl | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

  12. Avatar
    Joana

    Sieht sehr gut aus!
    Bin auch noch auf der Suche nach der perfekten veganen Mascara.
    Wie bekommst du es denn hin, dass deine Wimpern so schön geschwungen sind?
    Nimmst du auch Wimpernpflege?
    Liebe Grüße
    Joana :)

  13. Pingback: Augen-Make Up “Frühling 2014″ für Magi Mania | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

  14. Pingback: Note to self – potenzielle neue Wimperntusche | Eulengewölle

  15. Pingback: Augen-Make Up “A Study in Pink… again” | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

Schreibe eine Antwort