Labor maus http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Rama

Kosmetikriese L’Oréal kauft Urban Decay

Das ist mal eine Schocker-Schlagzeile. Und blöderweise stimmt sie auch noch.
L’Oréal der nicht tierversuchsfreie Megakonzern kaufte die tierversuchsfreie Kosmetik-Marke Urban Decay, die unter Anderem viele vegan-freundliche Produkte in ihrer Palette hat(te) und sogar eine Lidschattenpalatte mit dem Namen Urban Decay Vegan Palette vertrieb.
Urban Decays Slogan „We don’t do animal testing. How could anyone?“ scheint gestorben.

French beauty giant L’Oréal is attempting to raise its street cred with the acquisition of edgy makeup brand Urban Decay. The financial details were not disclosed but it is thought L’Oréal paid $300-400m (£187-250m) for the California-based company, which is owned by private-equity firm Castanea Partners. […] Nicolas Hieronimus, the L’Oréal Luxe president, said: „It is the makeup specialist we needed to fully satisfy young women in search of playful colours and inspiration, at an accessible price point.“ […] Tim Warner, the general manager of Urban Decay, said: „L’Oréal’s strong innovation capabilities and presence in every channel of distribution will enable Urban Decay to reach its full potential in the marketplace.“

Quelle

Labor maus http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Rama

Bereits im Sommer diesen Jahres machte Urban Decay Schlagzeilen, weil sie ihre Produkte auch in China verkaufen wollten, wo Tierversuche gesetzlich vorgeschrieben sind.
Zur gesetzlichen Lage in China: http://www.kosmetik-vegan.de/?p=5939
Urban Decays Entscheidung bezüglich China: http://www.kosmetik-vegan.de/?p=5408
Und Urban Decays glücklicher Rückzieher: http://www.kosmetik-vegan.de/?p=5732

 

Urban Decay verschwindet damit leider ab heute von unserer grünen Tierversuchsliste und rutscht in die rote Kategorie. :(

Bildrechte: http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Rama 

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

49 Kommentare

  1. Avatar

    Schrecklich! Was ist mit Russland??? Ich hab mal auch irgendwo gelesen, dass da Tierversuche gesetzlich vorgeschrieben werden! Kann aber darüber nirgendwo was finden!!! Was heißt überhaupt gesetzlich vorgeschrieben? Was ist dann mit Firmen, die keine Tierversuche machen und da Kosmetik verkaufen? Soll dann diese Kosmetik extra getestet werden?

    Finde übrigens deinen Blog ganz toll! Bin zwar keine Veganerin (noch nicht), das Thema Tierversuche empört und interessiert mich sehr! Danke dir!

  2. Avatar

    Und noch eine Frage! Z.B. jetzt, wo Loreal Urban Decy gekauft hat, heißt es, dass sie doch jetzt Tierversuche machen, oder das man einfach es nicht mehr kauft, damit man Loreal quasi nicht unterstützt?

    Ich hab irgendwie gerade festgestellt, dass ich ein totaler Dummie bin, was dieses Thema angeht… Könnt ihr mir ein Paar Artikel vorschlagen, um in dieses Thema Kosmetik + Tierversuche + Verkauf + Kundenvera…sche … einzulesen??? ))

    Aber wirklich für Anfänger…

    • Avatar

      Also, es geht in erster Linie vermutlich wirklich darum, Loreal zu boykottieren und den Konzern nicht weiter zu unterstützen.
      Ich finde es traurig, dass sich Urban Decay überhaupt von so einem Marktriesen, der das komplette Gegenteil der Unternehmensphilosophie Urban Decays vertritt, schlucken lässt. Ich erkenne den Sinn dahinter nicht mal, Urban Decay war und ist eines der führenden Kosmetiklabels und die einzige Institution, die davon profitiert, ist Loreal. Auch wenn Urban Decay nachwievor tierversuchsfrei produzieren sollte (was man jetzt aber nicht mehr genau sagen kann) unterstützt man mit dem Kauf von deren Produkten ein Unternehmen, welches nicht abgeneigt ist, Tierversuche zu betreiben. Allgemein ist es schön und gut, dass es jetzt ein Gesetz gibt, dass Tierversuche für Kosmetik verbietet. Aber eine Garantie für Tierversuchsfreie Produkte bedeutet das trotzdem nicht. Es gibt eine rechtliche Grau-Zone innerhalb der die Konzerne dennoch Tierversuche durchführen können. Urban Decay trägt nachwievor das Bunnyfree-Logo von PETA, ob das Unternehmen dies immernoch verdient, wage ich zu bezweifeln…

  3. Avatar

    Ich finde es total schade. Ehrlich, erst die Geschichte mit China und jetzt dies …. ich glaube, dass es auch schone tierversuchsfreie Alternativen in Sachen „exotische“ Marken gibt wie Illamasqua oder OCC.

  4. Avatar
    OnlyNastja

    Aber lorial ist doch tierversuchsfrei? Und wenn nicht, kann doch sein das lorial durch UD zu Vegan wird. Wieso gleich negativ spekulieren . Naja
    Falls ihr grüne Energie sucht [Link nachträglich entfernt]

  5. Pingback: URBAN DECAY bald in Deutschland erhältlich | ♥ MAGIMANIA Beauty Blog ♥

  6. Avatar
    joane

    weil mir das Thema am Herzen lag, habe ich heute mal bei Urban Decay nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

    „Thank you for your email. Urban Decay is a cruelty-free brand and is committed to ending animal testing. We do not test our products on animals, nor do we allow others to test on our behalf. Additionally, we require our suppliers to certify that the raw materials used in the manufacture of our products are not tested on animals. Our Brand is certified by both PETA and The Leaping Bunny Program (CCIC) as cruelty-free.“

    Auf diese Nachricht habe ich geantwortet und nachgefragt, warum diese Information nicht auf der deutschen Webseite http://www.urbandecay.de zu finden ist und geäußtert, dass man in Deutschland diesbezüglich verunsichert ist, seit Urban Decay zu L’Oreal gehört. Daraufhin habe ich die folgende Antwort erhalten:

    „Thank you for your email and concern for the German community. We will forward your suggestion to the appropriate department.“

  7. Avatar
    Urban Decay Haters

    hello we are girls from germany we found it very sad that urban decay make animal experiments we hope we can help you. we love u all <3 PS: We hate UD

    • Avatar
      Urban Decay Lovers

      Yes u helped us. Will you marry me?

        • Avatar
          Urban Decay Lovers

          where you will marry me ? On moon? i am today on Mars. Will u come to Jupiter

Kommentare sind geschlossen.