Kommentare 7

Kurzwort: Plauderei über Haare, Halloween-Verlosung und Linkliebe

Halloween ist für dieses Jahr leider vorbei. Aber ihr wisst ja was man sagt: Nach Halloween ist vor Halloween. Und bei manchen von uns ist einfach jeder einzelne Tag Halloween. Ich möchte mich bei euch bedanken! In 155 Kommentaren habe ich 125 verschiedene Film- und Serientipps zu Halloween von euch bekommen. Die habe ich direkt alle rausgeschrieben und ein kleines Ranking erstellt. Einige der Filme kannte ich schon. Andere, die sehr häufig genannt wurden, habe ich noch nie gesehen, obwohl sie so verbreitet sind. Dazu gehören zum Beispiel viele der Tim Burton-Filme. Das gilt es wohl nachzuholen? Ihr habt aber auch einige meiner Lieblingsfilme genannt. The VVitch, Babadook, Sinister, A Tale of Two Sisters (Das Original)… Vermisst habe ich “It Follows”, der für mich der beste Horrorfilm der letzten Jahre ist.

Das Ranking

  1. Nightmare before Christmas (12x)
  2. Nightmare on Elmstreet (11x)
  3. The Conjuring (9x)
  4. Sleepy Hollow (8x)
  5. Scream (7x)
  6. Saw (6x)
  7. The Addams Family (6x)
  8. The Purge (6x)
  9. The Ring (6x)
  10. Blair Witch Project (5x)
  11. Halloween (5x)
  12. Halloween-Town (5x)
  13. American Horror Story (3x)
  14. Corpse Bride (3x)
  15. Hocus Pocus (3x)
  16. Martyrs (3x)
  17. Tanz der Vampire (3x)
  18. Babadook (2x)
  19. Chucky – Die Mörderpuppe (2x)
  20. Donnie Darko (2x)
  21. Eden Lake (2x)
  22. Edward mit den Scherenhänden (2x)
  23. Poltergeist (2x)
  24. Supernatural (2x)
  25. Sweeney Todd (2x)
  26. The Grudge (2x)
  27. Trick ‘r Treat (2x)
  28. A Tale of Two Sisters
  29. Absentia
  30. Annabelle
  31. Biikenbrennen – Der Fluch des Meeres
  32. Black Swan
  33. Bram Stoker’s Dracula
  34. Cabal
  35. Carrie
  36. Charlie Brown Halloween
  37. Christine
  38. Chronicle – Wozu bist du fähig?
  39. Criminal Minds Halloween-Special
  40. Crimson Peak
  41. Dark Shadows
  42. Darkness
  43. Das Hochzeitsvideo der Schwiegereltern :D
  44. Das letzte Einhorn
  45. Das Waisenhaus
  46. Dead Snow
  47. Der verbotene Schlüssel
  48. Die Fliege
  49. Die Frau in Schwarz
  50. Die Mächte des Wahnsinns
  51. Die Vögel
  52. Django
  53. Don’t Breathe
  54. Dracula (mit Bela Lugosi)
  55. Earthlings
  56. Es
  57. Fido
  58. Freitag der 13.
  59. Friedhof der Kuscheltiere
  60. From Dusk Till Dawn
  61. Frozen Planet
  62. Fun Size
  63. Fünf Zimmer, Küche, Sarg
  64. Gothika
  65. Grave Encounters
  66. Haus der Verdammnis
  67. Herr der Fliegen
  68. Hexen hexen
  69. Horns
  70. Hostel
  71. Hush
  72. I spit on your grave
  73. Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast
  74. Insidious
  75. Kidnapped
  76. Kill Bill
  77. Kill List
  78. Kinder des Zorns
  79. Kravat
  80. Let me in
  81. Liebesschnulzen im ZDF :D
  82. Lights (Kurzfilm)
  83. Lights Out
  84. Los ojos de Julia
  85. Mama
  86. Mary Shelley’s Frankenstein
  87. Motel
  88. Mulholland Drive
  89. Navy CIS Halloween-Special
  90. Near Dark
  91. Nosferatu
  92. Orphan – Das Waisenkind
  93. Ouija
  94. Pretty Little Liars
  95. Pulp Fiction
  96. Resident Evil
  97. Return of the Living Dead
  98. Scary Movie
  99. Scream (Serie)
  100. Serenety
  101. Silent Hill
  102. Sinister
  103. Texas Chainsaw Massacre
  104. The Boy
  105. The Cabin in the Woods
  106. The Crow
  107. The Eye
  108. The Hole
  109. The Simpsons Halloween-Specials
  110. The Sixth Sense
  111. The Skeleton Key
  112. The VVitch
  113. The Walking Dead
  114. Tideland
  115. True Blood
  116. Tucker and Dale vs. Evil
  117. Twilight
  118. Twin Peaks
  119. Vincent
  120. Welcome to the Bates Motel
  121. Wrong Turn
  122. You’re Next
  123. Zimmer 1408
  124. Zombie Wonderland
  125. Zombieland

Und natürlich habe ich derweil auch ermittelt, wer meine Verlosung gewonnen hat. Der Lostopf hat entschieden. Hiermit einen

Herzlichen Glückwunsch, Kristina Herrmann! <3

Neben Halloween und allem Drumherum, habe ich die letzte Woche wieder mal viel in der Rührküche gestanden, habe noch mehr Kerzen gegossen, Lidschatten und Highlighter gepresst, meinen Büro-Laptop neu eingerichtet, Möbel gebaut und umgebaut und letztlich weiter an der neuen Tierversuche-App gebastelt. Ich bin guter Dinge, dass sie noch dieses Jahr veröffentlicht werden kann.

Einer mentalen Herausforderung habe ich mich dann auch noch gestellt. Ihr wisst ja, dass ich lange Haare liebe und meine Haare seit vielen Jahren züchte, sodass sie beinahe einen Meter lang waren. Ja. Waren. Ich habe schon mehrere Monate mit mir gerungen, da meine Haarspitzen einfach nicht toll aussahen. Man sah ihnen die jahrelange Färberei an und viel dunkler als mein hennarotes Resthaar waren sie auch. Ich habe zwanzig Zentimeter gelassen und fühle mich nun ganz schön nackt und irgendwie nicht vollständig. Zum Glück wachsen sie ja nach! Da einige von euch so gerne Haarbilder sehen, habe ich mich gefragt, ob ihr Lust auf ein “No Poo”-Update mit Längenbildern hättet?

Apropos Haare. Meine letzten Haarwäschen bestanden – neben Lavaerde – aus einem neuen Rinsen-Mix. Ich bin ganz verliebt in das Gefühl, welches die Haarspülung hinterlässt, weshalb ich euch das Rezept hier im “Kurzwort” notieren möchte.

Aus den Zutaten wird ein Tee gekocht. Sobald alles abgekühlt ist, kommt der Essig hinzu und schon kann die Spülung genutzt werden. Ich koche mir den Haartee meist schon den Abend vor der Haarwäsche, damit am nächsten Morgen alles bereit steht und ich nicht ewig warten muss, bis der Tee abgekühlt ist.

WERBUNG: Auf dem Bio-Blog schrieb ich letzten Monat meine Tipps rund um Kürbisse zusammen und teilte mein veganes Rezept für Kürbis-Waffeln. Die schmecken nicht nur zu Halloween. :)

Und bevor ich mich für heute verabschiede, möchte ich unbedingt noch etwas Linkliebe verteilen.

Meine Freundin Romy hat sich von ihrem alten Blog verabschiedet und einen ganz neuen eröffnet. Unter dem schönen Namen “Zu den Wurzeln” schreibt sie über Veganismus, Minimalismus und Konsumkritik.
Shenja hat auf “Incipedia” ihre liebsten Naturkosmetik-Produkte mit uns geteilt.
Kathrin von “Ein bisschen vegan” schrieb über ihren schrecklichen Unfall und wie Yoga sie gerettet hat. <3

Habt einen schönen Resttag und lasst uns gemeinsam hoffen, dass der neue Kopf der USA eine Frau wird.

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

7 Kommentare

  1. Lila Katze

    Hey Erbse, super dass du dich nun doch noch durchringen konntest, die Spitzen abzuschneiden! Auch wenn es sicher nicht einfach für dich war. Bin stolz auf dich! :-) Und jetzt, her mit den Bildern, ich will die neue Friese sehen! :-)
    Sowas, dass du die Tim-Burton-Filme noch nicht gesehen hast…?!?!? Die sind so wunderbar kitschig-düster-schräg-schön und liebevoll gestaltet, also unbedingt nachholen!
    Und vielen Dank für die tolle Liste, da hast du dir ja mal wieder meeega Arbeit gemacht!
    Liebe Grüße und ein fröhliches Miau!

  2. Oh, noch keine Burton Filme gesehen? Schäm dich! *Erbse an den Haaren zu mir zerre und auf die Couch setze* Ich hab fast alle Burton Filme im Original (Ja, Lieblingsfilme kaufe ich nach wie vor auf DVD!) hier ;)
    Frankenweenie ist ein guter Einstieg und geht auch nicht so lange. Ich bin ein absoluter Burton Fan und war auch auf seiner Ausstellung dieses Jahr <3

    Das mit dem unvollständig fühlen nach dem Haare schneiden kenne ich, das ist immer blöd. Habe ja letztes Jahr auch um die 16cm gelassen, das tat weh. Aber was muss, das muss. Ich würde natürlich gerne ein Haarfoto sehen ;)

    Liebe Grüße
    Valandriel

  3. Johanna

    Haha oje! Da hab ich mich wohl vertippt :o Der Film heißt Krabat, nicht Kravat ;D Dass diese Buchstaben auch nebeneinander stehen müssen…
    Das Buch ist übrigends noch mal besser als der Film…

Schreibe eine Antwort