Waschbärenreport vegan blog p2 auslistung 2014 märz
Kommentare 11

Waschbärenreport #3 – Neues, Limitiertes, Tierversuche und Linkliebe

raccoon reporter klein

Die letzte Woche gab es ein großes Thema bei mir: Sebum Only/No Wash. Ich habe mich durchgerungen euch auch in Videoform daran teilhaben zu lassen und so hoffe ich sehr, dass ihr neben den Blogartikeln ebenso Freude an den Videos habt. Die Zeit für SO/NW hätte ich nicht besser planen können, denn die vorangegangenen Tage ging es mir körperlich nicht so gut. So war ich hauptsächlich nicht unter Menschen und Niemand musste sich meine fettigen Haare antun.
Ich werde euch sicherlich später nochmal daran erinnern, aber falls ihr aus der Nähe von Kassel seid, dann habe ich einen Termin für euch den ihr gerne im Kalender anstreichen könnt. Am 26. April 2014 findet auf dem Kasseler Opernplatz zwischen 13 und 18 Uhr eine Mahnwache gegen Tierversuche statt. Geplant sind wohl auch einige Informationsstände. Wer teilnehmen möchte, sollte möglichst in dunkler Kleidung und mit einem Grablicht auftauchen. Initiiert wird die Mahnwache von einer regionalen Gruppe der Ärzte gegen Tierversuche e.V. – Es wäre schön euch dort begrüßen zu dürfen! :)

neuheiten neuigkeiten deals

  • Die dm-Eigenmarke P2 listet diesen März wieder einige (vegane) Produkte aus. Darunter sind ein paar, die ich sicherlich vermissen werde. Zum Beispiel geht der p2 Color Victim Lack „690 Forever“, den ich mir erst kürzlich kaufte. Den Tipp hatte ich von Ormi, da sie meinte, er würde dem Deborah Lippmann Nagellack „Modern Love“ ähnlich sehen. Tatsächlich ist er aber viel dunkler und beeriger. Mir gefällt er einfach extrem gut! Außerdem geht die vegane Mascara „Magic Curl“, über die ich eigentlich noch ausführlicher schreiben wollte. Schaut sie euch auf jeden Fall mal an, wenn ihr schmale Bürsten bevorzugt. Erst letzte Woche zeigte ich euch ein Augen-Make Up mit dem Smokey Eye Stylist „110 Shake your hips!“, dessen Farbe ich wundervoll finde.
    Waschbärenreport vegan blog p2 auslistung 2014 märz Welche Produkte außerdem das Sortiment verlassen, könnt ihr zum Beispiel bei Bunte Wollsocke nachlesen.

animals in beauty business

  • Der Kosmetikkonzern Avon hat eine Vereinbarung gemeldet, mit der Korres Avon Exklusivrechte für die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Korres-Produkten in Lateinamerika gewährt. Die Vermarktungsrechte von Johnson & Johnson in den USA für Korres sind derweil abgelaufen. Großes Marken-WirrWarr! Aber letztendlich gehört auch Korres zu den Kosmetikmarken, die in China lanciert sind. In unserer Tierversuchsliste ändert sich dahingehend also nichts. Quelle

vegan limitiert

Natürlich gab es auch diese Woche wieder ein paar neue LE-Ankündigungen. Und zwar von P2, Alverde und Lush. Die neue Catch the Glow LE von P2 findet ihr ab dem 20. März in ausgewählten dm-Märkten. Hauptthema sind Bronzing und Highlighter-Produkte. Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass da nichts für mich dabei ist, bis auf die Lippenstifte. Die werde ich mir definitiv ansehen. Der Pinsel würde mich neugierig machen, aber ich finde keine Information aus welchem Haar er gemacht ist. Spricht euch etwas besonders an?

p2 catch the glow 2014 vegan beauty blog

Vegan sind folgende Produkte:

  • essential bronzer in den Farben 010 tribal divinity und 020 pure instinct (7 g kosten 3,75 €)
  • african earth bronzing powder in der Farbe 010 desert queen (5 g kosten 3,95 €)
  • delighting bronze body pearls in der Farbe 010 brillant complexion (17 g kosten 4,95 €)
  • golden powder dust in der Farbe 010 dazzling haze (4,8 g kosten 3,95 €)
  • go for glow blush in der Farbe 020 beach fever (6 g kosten 3,65 €)
  • BB bronzing protection cream in den Farben 010 medium vibrancy und 020 dark luxury (45 ml kosten 4,95 €)
  • stay with me! make-up fixing spray (34 ml kosten 3,95 €)
  • water intense duo eye shadow in den Farben 010 sunny rays, 020 ethnic shine, 030 golden clay und 040 terra gleam (2 x 1,5 g kosten 3,45 €)
  • luscious lipstick in den Farben 010, summer gale, 020 coast to coast, 030 lounge feeling und 040 bay bloom (2,5 g kosten 2,95 €)
  • sun goddess nail polish in den Farben 010 tropical heat, 020 smooth gem, 030 bronzed glow, 040 chilly breeze und 050 copper flash (12 ml kosten 2,25 €)

lush ostern 2014 vegan beauty blog le limitiert

Lush stellte diese Woche die limitierten Osterprodukte vor. Vegan sind sie alle!

  • CARROT Hand- und Körperseife (100 g um 5,95 €)
  • GOLDEN EGG Ölbad & Badekugel in einem (Stk. um 5,95 €)
  • BUNNY Schaumbad (Stk. um 5,65 €)
  • A BUNCH OF CARROTS wiederverwendbare Schaumbäder (Stk. um 9,95 €)
  • BRIGHTSIDE Schaumbad (Stk. um 7,25 €)
  • FLUFFY EGG Badekugel (Stk. um 4,95 €)
  • THE IMMACULATE EGGCEPTION doppelschichtige Badekugel (Stk. um 10,95 €)

alverde le limitiert 2014 vegan beauty blog naturkosmetik dm mix and match

Und auch die Drogerie-Naturkosmetikmarke Alverde kündigte diese Woche eine neue limitierte Edition an. Der Name der Kollektion passt natürlich zum Konzept und lautet „Mix & Match„. Die LE beinhaltet (leere) Paletten mit Spiegel und einem von drei Rouges. Leider sind alle Rouges nicht vegan, daher bleiben nur noch die einzelnen Lidschatten, die theoretisch jeweils zu Viert in die Box integriert werden können. Erhältlich ist die Kollektion ab 06. März 2013 in der DM-Drogerie.
PuraLiv schrieb ein paar Gedanken zur LE nieder, die ich absolut teile: Preview: neue Alverde LE Mix & Match (März 2014)

  • Lidschattenfarben: 010 – Nature, 020 – Sand, 030 – Purple, 040 – Terra, 050 – Bronze, 060 – Graphit, 070 – Heaven, 080 – Pearl, 090 – Smoke (1 Lidschatten kostet 2,95 €)

(Limitierte Editionen oder LEs bezeichnen exklusive Kosmetik-Kollektionen außerhalb des Standardsortiments, die nur für kurze Zeit verfügbar sind. Wie immer ist jede Angabe ohne Gewähr, allerdings gewissenhaft recherchiert beziehungsweise direkt vom Kosmetikhersteller so übermittelt.)

linkliebe vegan beauty

Wie jede Woche lese ich natürlich auch selbst jede Menge Blogs. Manchmal ist der Feedreader so voll, dass ich gar nicht hinterher komme. Wie verfolgt ihr eigentlich eure Lieblingsblogs? Lesezeichen, Feedreader, E-Mail Abonnement oder was ganz Anderes? Und falls ihr einen Feedreader nutzt… welcher ist eure erste Wahl?

Was hat euch diese Woche beschäftigt? Und welche Produkte aus den LEs interessieren euch?

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

11 Kommentare

  1. mich freut, dass dir der Nagellack trotz der kleinen Abweichung so gut gefällt! :)
    habe noch ein Vorratsexempolar der Magic Curls geholt, weil es die erste Mascara ist, die bei mir schönes Volumen zaubert, auch wenn sie den Schwung der Wimpernzange nicht hält :(
    habe im DM übrigens neue Pinsel gesichtet, unter anderem auch einen Blendepinsel! und einen Augenbrauenstyler…muss ich mir anschaffen! xD

    • Erbse

      Hallo Ormi,

      die Mascara werden wohl einige vermissen. :/ Finde es auch echt schade, weil es schon so wenig akzeptable vegane Mascaras in den Drogerien zu kaufen gibt.
      Die Pinsel werde ich mir auch noch genauer ansehen. :)

      Liebe Grüße,
      Erbse

  2. Ganz, ganz lieben Dank fürs Verlinken.

    Ich verfolge gespannt Dein Haarprojekt. Übrigens ist meine Mutter auch eine der beneidenswerten Menschen, die nach 8 Tagen ohne Haarewäsche noch eine fluffig sitzende Frisur hat. Habe ich leider nicht geerbt, bei mir sieht’s nach zwei Tagen nicht mehr ganz so frisch aus. :-)

  3. Miss K.

    OT: Uah habe ich wieder lange nichts von mir lesen lassen, ich bin gerade so ein Arbeitstier, das ist unglaublich! Mir fehlt echt die Zeit mich zu melden. Aber jetzt kommts:

    Vielen lieben Dank für die Infos, da muss ich ja schnell los und einige Produkte horten!

    Ich bekomme meine Lieblingsblogs per E-Mail, das fällt am wenigsten auf bei der Arbeit ( es gibt nichts besseres, als den Arbeitstag mit einer Tasse Tee und neuen Blogs zu starten *lach).

    Dein „haariges Experiment“ macht mich sehr neugierig, aber für mich persönlich wäre es eher nichts, denn ich finde ich sehe mit Mützen total bescheuert aus – und ohne würde ich mich nicht aus dem Haus trauen, da bin ich echt zu pingelig was meine (übrigens jetzt wieder lila) Haare angeht *gg.

    Grüßle,
    Miss K.

Schreibe eine Antwort