chrimaluxe minerals vegan haul raubzug einkauf kosmetik inci inhaltsstoffe lidschatten nicht vegan
Kommentare 8

Beauty-Loot #3 Chrimaluxe Minerals und Weihnachtsrabatt

Diesmal fällt meine Beute ganz pragmatisch aus. Ich wartete schon seit ein paar Monaten auf eine Rabatt-Aktion bei Chrimaluxe und hatte jetzt zu Weihnachten natürlich Glück. Denn Gutscheine und Rabatte regnet es derzeit nun wirklich vom Himmel. Pragmatisch deshalb, weil mein Foundation-Puder von Chrimaluxe fast aufgebraucht ist. Ich liebe das Zeug. Klar, dass das nachgekauft wird. So viel zum Bestellgrund.
Jeden Adventssonntag gibt es momentan ein anderes Angebot im Chrimaluxe-Shop. Mal ist es Versandkostenfreiheit und letzten Sonntag war es ein Gratisprodukt. Man durfte zwischen einem Correcting-Powder und einem Concealer wählen. Mein Concealer von Chrimaluxe ist zwar noch nicht geleert, aber ich entschied mich sofort für diesen, weil ich nur gute Erfahrungen damit habe. Er hätte ursprünglich fast 10 Euro gekostet.

chrimaluxe minerals vegan haul raubzug einkauf kosmetik puder lidschatten pinselÜber die Chrimaluxe Minerals Foundation in der Nuance Cala Neutral Opaque  und auch über den hellen Concealer habe ich bereits ausführlich berichtet, daher lasse ich Swatches mal außen vor. Der Pinsel ist der schräge doppelseite Lidschattenpinsel, den ich aber am Liebsten für den Puder-Concealer verwende. Auch darüber schrieb ich bereits. Ich wollte meinen alten einfach mal erneuern, da er über die Jahre bei fast täglichem Gebrauch und regelmäßigen Waschen doch ziemlich gelitten hat.

Konzentrieren wir uns deshalb einfach auf die drei Lidschatten-Pröbchen die ich zusammen mit dem Pinsel im Set für 11,95€ gekauft habe. In jedem Döschen sind 0,5 Gramm enthalten. Einzeln kosten diese jeweils 1,95€. Eine Full Size mit 4 Gramm kostet 5,95€. Aber ich muss zugeben, dass ich eine so große niemals leer bekomme, weshalb mir die kleinen Döschen reichen. Ich hatte einige der alten Generation mal hier, habe diese allerdings teilweise miteinander vermischt und dann in Pfännchen gepresst. Bei „Brick“, einem kräftigen roten sowie matten Ziegelrot, ging das Pressen etwas schief und ich war super traurig, weil das in meinen Augen einfach ein wunderschönes Rot ist. Brick heißt nun „Eyeshadow 04“. Dass die Artikel seit Kurzem nummeriert sind und keine Namen mehr tragen, empfinde ich als sehr schade.
Neben Brick oder 04 entschied ich mich noch für ein mattes Weinrot (06) und für ein schimmerndes Schwarz mit schicken blauen Unterton (106). Bin da besonders gespannt wie es am Auge ausschaut.

Und dann erstmal ein kleiner Schock…

chrimaluxe minerals vegan haul raubzug einkauf kosmetik inci inhaltsstoffe lidschatten

Ich packte die Döschen aus, swatchte und fotografierte um dann auf zwei der Lidschatten, nämlich 04 (ehemals Brick) und 106 (dem Schwarzblau) die Bezeichnung  CI 75470 zu lesen. Diese Nummer steht für Karmin, dem roten Farbstoff der aus der Cochenille-Laus gewonnen wird. Gleich checkte ich nochmal meine Produktanfrage vom November, fand beide Zahlen aber nicht in der Liste und schrieb daraufhin sofort Chrimaluxe an. Herrje. Da habe ich mir selbst einen riesigen Schrecken eingejagt, sage ich euch. Man kann es ganz leicht übersehen, besonders weil die Döschen so klein sind. Aber vor dem ersten Inhaltsstoff nach Mica ist ein klitzekleines Plus/Minus-Zeichen. Die Rücksprache mit Chrimaluxe beruhigte mich zusätzlich. Super, dass sie so fix reagiert haben.
So viel Aufruhr vor Feierabend. Ich dachte schon, dass ich die beiden Lidschatten nun umsonst gekauft hätte. Denn mit Karmin darin, hätte ich sie mir vor Ekel nicht aufs Augenlid getan.

Jetzt freue ich mich aber schon sehr aufs Ausprobieren. Besonders rotes Augen-Make Up finde ich im Moment mal wieder richtig schick, sodass ich damit demnächst sicher mal was für den Blog fotografieren werde.

chrimaluxe minerals vegan haul raubzug einkauf kosmetik inci inhaltsstoffe lidschatten nicht vegan

chrimaluxe minerals vegan haul raubzug einkauf kosmetik inci inhaltsstoffe lidschatten nicht vegan swatchfeucht aufgetragen

Ging es euch schon mal ähnlich?. Ich brauche jetzt erstmal einen Tee. :)

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

8 Kommentare

  1. Anne

    Oh, das sind ja beeindruckende Farben! Das mit den Advents-Specials wusste ich nicht, vor Jaaaaahren hatte ich mal eine Probeauswahl von ChrimaLuxe, dann ganz vergessen, jetzt wollte ich das Thema Mineralfoundation mal reaktivieren. Aber mir war es noch zu anstrengend, sich in die vielen Farbschemata einzufuchsen. Nach den Lidschatten hatte ich nie geguckt, aber das werd ich nächsten Sonntag mal nachholen! Danke fürs Informieren und Erinnern! Hahaahaa auch wenn ich nur kurz was schreiben will, wirds voll lang, VG Anne

  2. Mercury

    Ich hab mal blaue Streusel gekauft. Da war ich ganz fröhlich, rote sind ja auch immer karminbelastet. Und dann hab ich die eine E-Nummer falsch eingeordnet und zu Hause nochmal nachgeguckt. Und dann wars Schellack :( Ich weiß nicht wieso, aber Shellack finde ich nochmal ne nummer mehr Bäh als Karmin.

    Zu dem dunkelrot: das ist ja ein herrlicher Farbton *_*

  3. H.V.

    Danke für den Hinweiß. Ich brauche unbedingt wieder Saphirpuder, vielleicht ist am Sonntag ja wieder eine tolle Aktion.
    Die Farben sehen echt toll aus, die roten Farben sollten sich auch als Rouge eignen oder?

    Liebe Grüße

    • Erbse

      Gerne. :)
      Farblich eignen sie sich auf jeden Fall, aber da es sich um Pigmente mit bisschen Mica handelt, sind sie natürlich hoch pigmentiert und deswegen eventuell schwierig im Gebrauch als Rouge. Jenachdem.

      Liebe Grüße

  4. Och nööö! Da warte ich schon über 1.5 Monate auf die Versandkostenfrei-Aktion und ich verpasse es :-( Habe momentan kein internet zu hause dank Umzug und habs nicht mitbekommen….

    Na gut, muss ich eben so bestellen ;) Die Foundation finde ich klasse und es gibt wirklich sehr schöne Lidschattenfarben!

    LG

  5. Eiswürfel

    Ich würde ja dann gerne mal ein paar Fotos von den AMUs sehen, die du mit den Farben schminkst :).

    Und jaha diese : 0.0 es könnte nicht vegan Panik sein, kenne ich nur zu gut. ^^°
    Ich finde das auch sehr sympathisch, obwohl ich ja sagen muss, dass ich mir über die Jahre ein wenig mehr Pragmatismus dabei angeeignet habe.
    Wenn ich 100% vegan sein möchte, müsste ich auch einige Möbel rauswerfen, die Tapeten abreißen und alle 2 sek. in der Bar nochmal nachhaken, ob die jetzt auch ja nicht ihren Saftanbieter usw. geändert haben bzw. auch den gleichen Saft wie vorher nehmen.
    Inzwischen versuche ich da ein wenig ruhiger zu sein, ich konsumiere nichts Unveganes vorsätzlich und wenn ich mir unsicher bin,lass ich es lieber. Aber erfahrungsgemäß ist da niemand perfekt und ich denke das ist ok. Der Weg ist das Ziel usw. ;)

  6. Pingback: Augen-Make Up “Bricks” | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

Schreibe eine Antwort