waschbärenreport 21 kosmetik vegan
Kommentare 5

#WBR21 – Neues aus der Kosmetikbranche, Tierversuche und Linkliebe

raccoon reporter kleinWomöglich bin ich gerade auf der Vivaness und Biofach und esse mich durch vegane Schokoladenberge, natürlich wurde ich vorher einbalsamiert mit den neuesten Naturkosmetik-Cremes, wenn ihr das hier lest. Zumindest stelle ich es mir gerade so vor, denn während ich hier tippe, sitze ich eigentlich noch zuhause in meinem Dino-Einteiler (weil der einfach zu gemütlich ist) und bekomme einen wässrigen Mund beim Gedanken an Schokolade.
In meiner Abwesenheit will ich euch aber nicht leer ausgehen lassen und habe deswegen den diesmonatigen Waschbärenreport im Gepäck, der mal wieder viel zu vollgestopft ist. Macht es euch bequem. Ich wünsche euch viel Spass beim Stöbern!

neuheiten neuigkeiten deals

Ich will mal mit den Deals anfangen. Heute ist ja Valentinstag und so ist es nicht verwunderlich, dass Rabatt-Aktionen gerade ganz groß sind. :)

  • Die vegane Naturkosmetikmarke i+m aus Berlin, lockt am Valentinstag mit 14% Rabatt im eigenen Online Shop. Ich mag die freistil sensitiv Reinigungsmilch zum Beispiel sehr gerne.
  • Zum finnischen Freundschaftstag gibt es bei HILLA Naturkosmetik, noch bis einschließlich heute, mit dem Rabatt-Code FRIENDS ein Freundschaftstags-Geschenk gratis dazu. Weitere Informationen dazu, finden sich auf Beautyjagd.

Und nachfolgende allgemeine Neuigkeiten und Neuheiten aus der Welt der veganen Kosmetik.

  • Gleich mehrere neue Magazine sind gerade auf dem Markt oder werden es demnächst sein. Unter anderem das Naturkosmetik-Magazin “Biouty”, das vegane Modemagazin “Noveaux” und das vegane Lifestyle-Magazin “Vegan Good Life”.
  • Wooop woooop! Nichts was uns unmittelbar betrifft, aber toll zu sehen: Der Naturkosmetikmarkt wächst und wächst und wächst. Die Naturkosmetikbranche hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro durchbrochen. Das sind zehn Prozent mehr als im vorherigen Jahr.
  • Der Online Shop von Chrimaluxe Minerals wurde (endlich!) vollkommen überarbeitet. Nicht nur das Design ist weitaus moderner, der Shop bietet auch weitergehende Informationen, wie etwa die komplette Inhaltsstoffliste der Produkte.

sugar_lemon_body_scrub_provida vegan biofach vivaness demeter produkt des jahres 2015 kosmetik naturkosmetik erbse(c) Provida Organics

  • Das nordrhein-westfälische Naturkosmetikunternehmen Provida Organics darf seit Donnerstag seinen veganen Sugar-Lemon Body-Scrub “Demeter Produkt des Jahres” nennen, denn dieser Preis wurde ihnen im Rahmen der Biofach-Messe verliehen. Meinen Glückwunsch!
  • Farfalla_Bio_Hydrolat_Immortellenwasser vegan erbse kosmetik naturkosmetikEiner meiner Lieblingsshops, nämlich Wolkenseifen, wurde kürzlich um einen Schwestern-Shop erweitert. Bei “Vegane Pflege” gibt es ausschließlich vegane Produkte. Darunter Marken wie Dabba, Priti NYC, Radico oder auch Angel Minerals.
  • Oho! Für viele von euch bestimmt eine der aufregendsten Nachrichten: Im Frühsommer erwartet uns der Launch des Online Shops der DM Drogerie.
  • Farfalla bekommt veganen Produktzuwachs! Das Bio-Hydrolat mit Immortelle ist für sensible Problemhaut und als Collagen-Booster geeignet. 100 ml kosten 9,90 Euro. Und ich weiss jetzt schon, dass ich es unbedingt ausprobieren muss. :) (Bild rechts, (c) Farfalla)
  • Letzten Monat wurde mit Und Gretel eine neue Naturkosmetikmarke mit dekorativen Produkten lanciert. Vegan sind alle Artikel bis auf die SUNNE Lifting Modellage Powder (die beiliegenden Pinsel sind nicht synthetisch), die KNUTZEN Lip Glosse, die TAGAROT Lipsticks, der IMBE Eyeshadow in lavender grey, die WINT Mascaras, der LUK Creme Eye Stick und die HOLT Eyeliner in Dark Grey und Auburn.
  • Im März gehen wieder einige vegane Produkte aus der P2-Theke. Darunter der Express Nail Polish Remover, alle Sand Style, Leather matte und Lost in Glitter Nagellacke, sowie alle High Chrome Lidschatten. Natürlich gehen noch ein paar weitere Produkte. Die komplette Liste der Produkte, könnt ihr in den kommenden Tagen sicherlich auf zahlreichen Blogs sehen.

animals in beauty business

Ein paar Neuigkeiten aus dem Reich der Tierversuche gab es auch!

  • Der Europäische Industrieverband der kosmetischen Inhaltstoffhersteller, kurz EFfCI, klagt gegen das Verbot von kosmetischen Inhaltsstoffen, die nach 2013 in Tierversuchen außerhalb der Europäischen Union getestet worden sind. Der EFfCI repräsentiert etwa 90 Prozent der europäischen Hersteller für kosmetische Inhaltsstoffe. Würde nun der Klage nachgegeben, wäre die im März 2013 beschlossene EU-Richtlinie gegen Tierversuche und gegen die Vermarktung nicht-tierversuchsfreier Kosmetik, hinfällig. Ich halte euch auf dem Laufenden!
  • Auf Crueltyfreekitty konnte man letztens ein Interview mit Kim Paschen lesen, die Kommunikationsmanagerin bei Leaping Bunny ist. Wer also schon immer mal einen kleinen Blick in den Ablauf bei Leaping Bunny gewinnen wollte, wird hier fündig.
  • Ihr habt die Möglichkeit aktiv zu werden und manchen Labortieren ein zweites Leben zu schenken. Über meine damaligen Kontakte als Farbrattennothilfe fand ich regelmäßig zu Organisationen die es geschafft haben, engeren Kontakt zu Laboreinrichtungen zu pflegen, und auf diese Weise immer wieder übrig gebliebene Tiere unter Auflagen zu befreien, um sie weitervermitteln zu können. Eine dieser Organisationen ist der österreichische Verein zur Rettung der Labortiere. Ratten, Mäuse, Meerschweinchen und Kaninchen warten dort auf ein zweites Leben. Gerade erst wurde ich wieder gefragt, ob der Konzern Unilever (Axe, Dove, Rexona, duschdas uvm.) Tierversuche macht. Dann schaue ich in die roten Äuglein meiner Ratten und erinnere mich daran, dass es eine Laborlinie von Ratten gibt, die den Namen Wistar-Unilever trägt. Nothing more to say.

vegan limitiert

le pure moments limitiert februar 2015 vegan kosmetik rossmann rival de loop(c) Rossmann

Seit dem neunten Februar ist die neue limitierte Edition von Rival de Loop im Handel. Sie trägt den Namen “Pure Moments” und birgt ein veganes Nail Polish Set mit Nude- und Erd-Tönen für 3,99 Euro, sowie ein veganes Rouge für 3,49 Euro und einen veganen Duo-Concealer für ebenfalls 3,49 Euro. Letzterer enthält Aloe Vera, Hamamelis und Hyaluronsäure.

Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion “Urban Summer Skies” der Naturkosmetikmarke Lavera ist ab Mai 2015 erhältlich. Eine kleine Vorschau der Produkte, findet ihr bei PiiinkyBeauty. Leider ist noch nicht klar, welche Produkte vegan sein werden.

p2 kosmetik vegan dm limitiert le 2015 Fancy Beauty Tales(c) dm Drogerie

Bis zum elften März wird die neue limitierte Edition “Fancy Beauty Tales” von P2 erhältlich sein. Ich kann es diesmal kurz halten, denn alle Produkte der LE sind vegan. Juchu!

linkliebe vegan beauty

Natürlich will ich auch ein bisschen Linkliebe verteilen und konnte diesmal wieder einige Blog-Artikel zusammentragen, die ich sehr gerne gelesen habe.

Ich bin ganz bald von der Vivaness zurück und habe euch hoffentlich jede Menge tolle Neuigkeiten mitgebracht. Bis dahin könnt ihr mir ja schon mal erzählen, was euch die letzten Wochen bewegt hat. :)

Waschbär Ben

Kaffeekasse

Stöberst du gerne auf kosmetik-vegan.de? Ich freue mich über ein kleines Trinkgeld. Danke für deine Unterstützung!

♥ Ko-fi / Paypal ♥ Patreon

5 Kommentare

  1. Arcia

    Oh, so viel *.*

    Da meine Heilerde-Alepposeife (die nebenbei bemerkt suuuper ist)so langsam aufgebraucht ist, und ich zwischendurch gerne mal die Gesichtspflege wechsel, profitiere ich mal vom Freundschaftstag und hab mir eine finnische Teerseife bei Hilla bestellt :D

    Und meine Fördermitgliedschaft bei saveMYlife ist auch schon aus gefüllt.

    Liebe Erbse, gibt es solche Vereine nicht auch in Deutschland?
    Ich könnte mir vor stellen, einen dritten Stubentiger zu adoptieren…

  2. Ich liebe deine Rubrik hier. Die ist wohl das Beste bei dir im Blog für mich ;)

    Ich habe gleich mal die Seite der Labortiere auf Facebook geteilt. Am liebsten würde ich alle zu mir nehmen. Aber den Unterhalt muss man ja auch zahlen. :(

    Wann werden die Ärzte endlich begreifen, dass Tierversuche überhaupt nichts bringen?

  3. Liebe Erbse :),
    vielen Dank für die Verlinkung auf deinem Blog. Ich habe mich sehr gefreut, dass dir mein Design gefallen hat. Wünsche dir alles Liebe und Gute! Ich lese dich schon seit 2 Jahren, kommentiere aber eher selten. Du hast mich schon mehrfach zum Umdenken gebracht und ich habe auch schon Produkte, die du vorgestellt hast, nachgekauft. Deshalb freut mich es umso mehr, dass du mich hier jetzt genannt hast! Liebe Grüße Andrea von aufgepinselt

  4. Liebe Erbse,
    vielen Dank für die Erwähnung :-)
    Freut mich riesig, dass er Dich angesprochen hat.
    Ich bin darüber gerade erst auf Deinem Blog gelandet, aber ich glaube, hier war ich nicht zum letzten Mal…
    Tolles Thema!
    Ganz liebe Grüße,
    Carina

Schreibe eine Antwort